ZDF-Fernsehgarten 2018: Start der neuen Saison sonntags im ZDF

Andrea Kiewel moderiert wie in jedem Jahr den "ZDF-Fernsehgarten".
© ZDF / Marcus Höhn

Am kommenden Sonntag startet der „ZDF-Fernsehgarten“ in die neue Saison 2018. Das ZDF zeigt 21 Folgen, die wie immer von Andrea Kiewel live und Open Air auf dem Mainzer Lerchenberg präsentiert werden. Immer sonntags ab 11.50 Uhr unterhält sie die Zuschauer mit einer Mischung aus Show, Musik, Artistik, Service und Attraktionen.

Neben musikalischen Stars wie DJ Bobo, Santiano, Álavaro Soler und den Lochis heißt Andrea Kiewel auch den niederländischen Magier Hans Klok zum Auftakt auf dem Mainzer Lerchenberg willkommen. Als besonderes Highlight der Sendung wird der „schnellste Illusionist der Welt“ von der wohl berühmtesten Blondine der Welt unterstützt: Pamela Anderson. Weitere Programmpunkte sind Verbraucherservice mit Sebastian Lege, ein Rekordversuch und eine spektakuläre Tanzdarbietung unter dem Motto „Dance4Fans“.

In der zweiten Folge am Sonntag, 13. Mai, dreht sich alles rund um das Urlaubsland Portugal, wo am Abend zuvor der Eurovision Song Contest stattfindet. Als Gäste werden unter anderen Johnny Logan, Guildo Horn und Luca Hänni erwartet.

Es folgen die Shows am Pfingstwochenende mit dem Schwerpunktthema „Hochzeit“ am 20. und dem „Zwillingstreffen“ am 21. Mai. Ein weiteres großes Thema wird die Fußball-WM sein. Die beliebte „Mallorca-Party“ steigt in diesem Jahr am 29. Juli. Das „Fernsehgarten“-Oktoberfest auf dem Mainzer Lerchenberg beschließt die Saison am 23. September.

„ZDF-Fernsehgarten on tour“ sonntags um 11:50 Uhr im ZDF

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen