Schaue dir mehr Artikel an
Das Supertalent 2017: Wer schafft es ins Finale bei RTL?

Das Supertalent 2017: Wer schafft es ins Finale bei RTL?

access_time 8. Dezember 2017

17 Talente wurden von der Jury ausgewählt, um im Halbfinale um einen der sechs Plätze im Finale von „Das Supertalent“

Herz zu verschenken 2016: Die vier Singles heute bei RTL

Herz zu verschenken 2016: Die vier Singles heute bei RTL

access_time 6. März 2016

Heute Abend startet die neue Datingshow „Herz zu verschenken“ bei RTL. Wir stellen euch hier die ersten vier Kandidaten etwas

DSDS 2013: Dieter verplappert sich! Neue Jury in Staffel 11?

DSDS 2013: Dieter verplappert sich! Neue Jury in Staffel 11?

access_time 30. März 2013

In den letzten Staffeln wurde die Jury jedes Jahr ausgewechselt. Ein Versprecher von Dieter Bohlen heute Abend könnte auch einen

X Factor: Das Aus für Urban Candy

X Factor: Das Aus für Urban Candy

access_time 5. Oktober 2010

Urban Candy sind raus
In der dritten Liveshow gab es wieder gute Auftritte zu sehen, aber nicht jeder dieser Auftritte konnten die Zuschauer überzeugen.
Das Motto der Show war „Kings and Queens of Pop“ und das sah man auch auf der Bühne.
Während wie immer Big Soul, Mati Gavriel, Edita Abdieski oder Anthony Thet gute Auftritte hinlegten, wurde die Luft für Urban Candy abermals sehr dünn.
Auch in der dritten Liveshow konnten sie die Zuschauer nicht wirklich überzeugen und auch die Jury sieht das von Anfang an so.
So kam es dann auch am Ende der Show zum Duell zwischen Marlon Bertzbach und Urban Candy.
Marlon sang „Last Request“ von Paolo Nutini und Urban Candy sangen „Ding“ von Seeed.
Doch auch hier konnten Urban Candy nicht überzeugen und das Zünglein an der Waage war dieses Mal Till und er fühlte sich bestätigt, dass Urban Candy insgesamt nicht harmonieren und nur Candy aus der Gruppe heraussticht und die beiden Jungs mehr Anhängsel sind.
Aus diesem Grund entschied sich Till Brönner dafür, Urban Candy nach Hause zu schicken.

Fünf Acts konnten im Gegensatz zu Urban Candy und Marlon Bertzbach die Zuschauer auf Anhieb überzeugen: Edita Abdieski mit „Respect“ von Aretha Franklin, Big Soul mit „Free Your Mind“ von En Vogue, Anthony Thet mit „I’ll be Waiting“ von Lenny Kravitz, Pino Severino mit „It’s a Man’s Man’s World“ von James Brown und Mati Gavriel mit „Don’t Stop Me Now“ von Queen.

In der nächsten Woche lautet das Motto „Mystery Nights“ und da können wir sicher wieder tolle Auftritte der Kandidaten erwarten. Showacts dieses Mal sind Culcha Candela und Usher.
Sobald die Songs veröffentlicht werden, veröffentlichen wir sie hier auf starsontv.com natürlich umgehend.

Foto: VOX

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an