Schaue dir mehr Artikel an
„Maischberger – die Publikumsdebatte“ in der ARD (09.05.2018)

„Maischberger – die Publikumsdebatte“ in der ARD (09.05.2018)

access_time 9. Mai 2018

Heute Abend befasst sich Sandra Maischberger mit dem Thema „Kampfzone Klassenzimmer“ und hat Schüler, Eltern, Lehrer und Experten in ihr

„Schlag den Henssler“ heute Abend auf ProSieben (18.08.2018)

„Schlag den Henssler“ heute Abend auf ProSieben (18.08.2018)

access_time 18. August 2018

Heute Abend steht eine weitere Ausgabe von „Schlag den Henssler“ auf ProSieben auf dem Plan. Wer gegen Steffen Henssler spielen

Bill Pullman wird Hauptdarsteller in „Torchwood“

access_time 16. Dezember 2010

Erneuter Zuwachs bei „Torchwood“: Bill Pullman stößt als neuer Hauptdarsteller zum Cast der Science-Fiction-Serie. Seine Rolle soll für jede Menge

X Factor 2012: Das sind die Neuerungen

X Factor 2012: Das sind die Neuerungen

access_time 11. August 2012

Das sind die Neuerungen

(c) Foto: VOX/Det Kempke


Ab dem 25. August ist die dritte Staffel von „X Factor“ zu sehen. Die Eröffnungsshow läuft bei RTL, alle weiteren Folgen werden sonntags bei VOX ausgestrahlt.

In der 3. Staffel gibt „X Factor“ neben Solokünstlern, Duetten und Gesangsgruppen erstmals auch Bands die Chance auf einen musikalischen Durchbruch. Damit ist bei „X Factor“ jeder Act ab 16 Jahren willkommen.

Die Anforderungen haben sich verschärft: „X Factor“ 2012 ist Deutschlands anspruchsvollste Musikshow, denn in den Jury-Castings brauchen die Kandidaten ab jetzt drei Mal ein „Ja“, um weiterzukommen.

„X Factor“ bietet dem Gewinner der 3. Staffel mit einem exklusiven Plattenvertrag bei Sony Music eine große Chance, im Musikbusiness festen Fuß zu fassen und mit professioneller Unterstützung an einer langfristigen Karriere zu arbeiten. Das Besondere in diesem Jahr: Die Juroren unterstützen in der 3. Staffel ihre Acts bei der Produktion der Gewinnersingle – eine einmalige Chance! Die Zusammenarbeit der Juroren mit ihren Talenten wird darum während der Staffel noch intensiver, denn am Ende wird die veröffentlichte Siegersingle zu ihrem gemeinsamen Projekt.

Und – die 3. Staffel der Musikshow wird noch packender: Viele Backstage-Berichte ermöglichen dem Zuschauer hautnah Einblicke, wie eng die Jury und ihre Kompetenzteams mit den Acts zusammenarbeiten.

Der Ablauf von „X Factor“ 2012
Auch in der 3. Staffel von „X Factor“ gibt es vier Phasen, in denen die Kandidaten erst die Jury und schließlich die Zuschauer von sich überzeugen müssen: Von den Castings über das Bootcamp bis hin zum Juryhaus und den Liveshows führt der Weg der talentiertesten Acts. Wer am Ende als Sieger aus der Musikshow hervorgeht und einen exklusiven Plattenvertrag mit Sony Music erhält, das entscheiden in diesem Jahr allein die Zuschauer. Dadurch wird die Stimme des Zuschauers noch wichtiger.
Weitere Informationen zum Ablauf der 3. Staffel „X Factor“ und den vier Phasen im Detail finden Sie hier, im VOX-Pressezentrum: http://kommunikation.vox.de/

Second Screen: die „X Factor“-Web-Lounge
Auch in der 3. Staffel wird “X Factor” umfangreich online auf VOX.de, mobil über das VOX-Mobilportal und über die iPhone-App begleitet. Highlight-Videos, Votings, Live-Chats mit den „X Factor“-Kandidaten und die Möglichkeit zum Chatten über die Social-Media-Funktion in der App und online sind nur einige der „Second Screen“-Angebote.

Das und mehr zum Auftakt am 25. August um 20:15 Uhr bei RTL. Danach wird immer Sonntag zum Songtag: Ab dem 26. August zeigt VOX die erfolgreiche Musikshow sonntags um 20:15 Uhr.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an