Wird es ein „Malcolm mittendrin“-Comeback geben?

- Werbung -

Frankie Muniz möchte gerne eine Serien-Fortsetzung

Frankie Muniz ist vielen wohl nur für seine Rolle als „Malcolm“ in „Malcolm mittendrin“ bekannt. Jetzt möchte er ein Comeback, dass seine Serie fortgesetzt wird.

Kein Wunder also, dass der mittlerweile 29-Jährige da auf die Idee kommt, sein Alter-Ego zurückzuholen. Eine Serien-Fortsetzung könnte sich Muniz gut vorstellen.

Eine Idee bringt er gleich ebenso mit. So könnte die Serie „Malcolm in the Mid-life-Crisis“ heißen. Die Idee klingt für den Stil der einstigen Kult-Serie gar passend, doch bisher sind es ausschließlich Ideen des Schauspielers.

Konkrete Pläne existieren leider noch nicht. Aber eventuell hat Muniz damit ja die Produzenten auf eine Idee gebracht. Immerhin werden aktuell so einige alte Serien-Klassiker fortgesetzt.

Ob „Full House“, „Eine schreckliche nette Familie“ oder „Akte X“ – Malcolm wäre mit einer Neuauflage in bester Gesellschaft.

Mehr PROMI NEWS gibt es HIER

- Werbung -