„Wetten, dass..?“: Wird Helene Fischer neue Assistentin?

Werbung
Wird Helene Fischer neue Assistentin von Markus Lanz?
© rbb/MDR/Michael Schöne

Nach dem Debakel der Mallorca-Sendung wurde harte Kritik am Format „Wetten, dass..?“ und Markus Lanz geäußert. Dann verließ auch Cindy aus Marzahn die Show als Assistentin. Doch jetzt scheint dafür zumindest eine Lösung gefunden worden zu sein.

Keine Geringere als Schlagersängerin Helene Fischer soll die künftige Assistentin von Markus Lanz bei „Wetten, dass..?“ werden.

Ihr Musikerkollege Maxi Arland bringt Helene Fischer jetzt ins Spiel und meint: „Helene ist jemand, der komplett nach vorne geht. Sie hat den Schlager zu einem Familienereignis gemacht, und genau dafür steht die Marke ´Wetten, dass..?´“

Das sagte er zumindest dem „IN – Das Star & Style Magazin“. Doch Maxi Arland könnte da durchaus recht haben, denn der neue Redaktionsleiter von „Wetten, dass..?“, Dr. Oliver Heidemann, produzierte bereits die „Helene Fischer Show“. Auch arbeitet Heidemann derzeit mit Helene Fischer an einer Personality-Sendung fürs ZDF.

Da wäre doch eine Teilnahme bei „wetten, dass..?“ durchaus möglich. Wir müssen abwarten, welche Assistentin das ZDF im Herbst präsentieren wird. Vielleicht gibt es ja auch gar keine Assistentin mehr. Wer weiß? Wir bleiben auf jeden Fall an der Geschichte dran und sollte es Neuigkeiten geben, erfahrt ihr das natürlich sofort.