Pamela Anderson sagt Teilnahme ab
Tina Gill / PR Photos

Nachdem Paris und Prince Michael Jackson, aus bekannten Gründen, abgesagt hatten, wird nun auch Pamela Anderson nicht bei „Wetten, dass..?“ auf Mallorca sein.

Jetzt erscheint auch Pamela Anderson nicht bei der Sommerausgabe von „Wetten, dass..?“. Angeblich sollen Termin-Schwierigkeiten Grund für ihre Absage sein, so sagt es zumindest eine ZDF-Sprecherin: „Da Pamela Anderson das Management gewechselt hat, gab es bei ihr Terminkollisionen, sodass Frau Anderson am Samstagabend leider nicht dabei sein kann.“

Doch aus Produktionskreisen heißt es, dass Pamela Anderson unvorstellbare Forderungen gestellt haben soll. Soll soll sie drei First Class Hin- und Rückflüge, plus Unterbringung für Pam und ihre Begleiter in Fünf-Sterne-Suiten gefordert haben. Alles in einem Gesamtwert von mindestens 50.000 Dollar.

Ein Ersatz für Pamela Anderson sollte noch am Nachmittag bekanntgegeben werden, doch bisher gibt es dazu keine neuen Informationen.

Außerdem erwarten uns noch diese Gäste auf Mallorca: Stefan Raab, Michelle Hunziker, Paul Panzer, Passenger, Olly Murs, das Musical „We will rock you“, Gerard Butler, Jürgen Drews, Tim Toupet und Mickie Krause.

Zudem werden die Geissens als Ersatz für Paris und Prince Michael Jackson auf Mallorca anwesend sein.

„Wetten, dass..?“ veröffentlichte auf seiner Facebook-Seite ein ausführliches Doppel-Interview über ihr Wiedersehen nach der Pause und die Vorfreude auf die Gäste des großen Sommer-Specials.

„Wetten, dass..?“ aus Mallorca am Samstag um 20.15 Uhr im ZDF.