Virginia Madsen stößt zu “The Event”

The Event

Virginia Madsen geht unter die US-Senatoren, zumindest in „The Event“. Ursprünglich war jedoch eine andere Schauspielerin für die wiederkehrende Gastrolle im Gespräch.

„The Event“ bekommt Besuch von einer hochkarätigen Darstellerin: Die 2005 für den Oscar nominierte Virginia Madsen („Sideways“, 2004) hat für eine wiederkehrende Gastrolle in der NBC-Mysteryserie unterzeichnet, wie aus einem Bericht von Deadline Hollywood hervorgeht.

Madsen, die zuletzt in dem ABC-Sommerflop „Scoundrels“ mitspielte, schlüpft in die Rolle der Catherine Lewis, die Witwe des US-Senators von Alaska. Die Harvard-Absolventin ist fest entschlossen, das Erbe ihres verstorbenen Gattens um jeden Preis fortzuführen.

Ursprünglich haben die Produzenten hinter „The Event“ diese Rolle „Friday Night Lights“-Hauptdarstellerin Connie Britton angeboten.

Zurzeit befindet sich „The Event“ in einer Schaffenspause. Die Mysteryserie kehrt am 28. Februar 2011 auf die amerikanischen Bildschirme zurück – mit einem Special und einer neuen Episode aus der Debütstaffel.

Schlagzeilenbild: (c) 2010 NBC Universal, Inc./Joseph Viles

Textbild: (c) 2010 American Broadcasting Companies, Inc./Bob D’Amico