„Verstehen Sie Spaß?“ heute Abend im Ersten (12.10.2019)

© SWR/Wolfgang Breiteneicher

Heute Abend gibt es eine neue Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ mit Guido Cantz live aus München. Mit dabei u.a. Julius Brink und Sportreporter Werner Hansch.

Guido Cantz meldet sich mit einer neuen Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ zurück. Live aus München präsentiert der Moderator die neusten Spaßfilme mit der versteckten Kamera – und natürlich gingen dabei auch wieder einige Prominente in die Falle oder waren selbst als Lockvogel unterwegs, um arglose Bürger hereinzulegen.


 

Wie sie ihren nicht immer freiwilligen „Verstehen Sie Spaß?“-Auftritt verkraftet haben, verraten die Gäste im Talk mit dem Gastgeber.

Einer von ihnen ist diesmal Julius Brink, Weltmeister und Olympiasieger im Beachvolleyball. Auf dem Spielfeld kennt man von ihm keine Schwäche. Und natürlich möchte er auch bei seinem Einsatz im Rahmen der Beachvolleyball-WM als Experte für die ARD eine gute Figur in der Kommentatorenkabine machen.

 

Was der ehemalige Profisportler nicht ahnt: Guido Cantz und sein „Verstehen Sie Spaß?“-Team wollen ihm mit einem perfiden Angriffsmanöver eiskalt aus dem Spiel schmettern. Nicht nur, dass der eigentliche Kommentator plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist und Brink mutterseelenalleine am Mikrofon steht.

Auch der anwesende Sportreporter Werner Hansch ist alles andere als ein hilfreicher Zuspieler: Im Gegenteil. Dank seiner Gegenwart droht der Experten-Einsatz für den Kabinen-Neuling bald zu einer Niederlage zu werden, die er so schnell nicht vergessen wird.


Sendehinweis
„Verstehen Sie Spaß?“ heute Abend um 20:15 Uhr im Ersten
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Facebook