„Vermisst“ mit Sandra Eckardt heute Abend bei RTL (26.01.)

Werbung
"Vermisst" heute Abend bei RTL
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Heute Abend sucht Sandra Eckardt in „Vermisst“ die Familie von Jasmin in England und die beste Freundin von Monika in Deutschland.

Authentischer, frischer, näher an den Lebensgeschichten der Protagonisten: „Vermisst“ geht in die 12. Staffel. Sandra Eckardt hat einen klaren Auftrag: sie reist im Auftrag der Suchenden um die ganze Welt, um den Kontakt wiederherzustellen. Mit langjähriger Erfahrung, gutem Gespür und Unterstützung ihrer Redaktion gelingt es Sandra fast immer, eine Spur der Vermissten zu finden.


 

Jasmin (36) sucht ihren Vater und ihre Geschwister (England)

Die kleine Jasmin kommt als Tochter eines Bangladeschers und einer Deutschen im Jahr 1982 in Braunschweig zur Welt. Sie ist ein extremes Frühchen und kämpft auf der Intensivstation um ihr junges Leben. Ihre Eltern, Abdul und Angelika, sind zu dieser Zeit nicht in der Lage sich um ihr krankes Mädchen zu kümmern. So kommt Jasmin in die Obhut ihrer Tante und ihres Onkels, wo sie eine behütete, aber lieblose Kindheit verbringt.

Jasmin ist gerade einmal ein Jahr alt, als ihre Eltern völlig überraschend nach England auswandern und ihre Tochter in Deutschland zurücklassen. Ein paar Jahre später wird sie über das Telefon erfahren, dass ihre Mutter im Alter von nur 35 Jahren an einer Herzkrankheit verstorben ist. Von ihrem Vater hört Jasmin nie wieder etwas.

 

Nur mit Sandras Hilfe und der Unterstützung des „Vermisst“- Teams schöpft Jasmin die Kraft nach ihrem Vater und ihrer restlichen Familie in England zu suchen.

Monika (71) sucht ihre beste Freundin Sabine (60) in Berlin

Monika und Sabine lernen sich im Jahr 1986 während einer Kur kennen. Die beiden bauen sofort eine enge Bindung zueinander auf und werden beste Freundinnen. Für Monika wird Sabine eine Art Seelenverwandte, mit der sie über alles reden kann – auch über ihre schwere Kindheit, die gescheiterte Ehe und über ihren harten Job als Hausmädchen in einer Millionärsvilla.

Über zehn Jahre lang besuchen sich die Freundinnen regelmäßig, feiern Feste und verbringen Urlaube zusammen. Durch unglückliche Lebensumstände verlieren die beiden vor mehr als 20 Jahren den Kontakt zueinander.

Voller Hoffnung wendet sich Monika an Sandra und ihr Vermisst-Team, denn sie will ihre beste Freundin Sabine endlich wieder an ihrer Seite wissen. Wird Sandra Monikas größten Wunsch erfüllen können?

Sendehinweis
„Vermisst“ heute Abend um 19:05 Uhr bei RTL
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter