Schaue dir mehr Artikel an

„Markus Lanz“: Die Gäste heute Abend im ZDF (26.03.2014)

access_time 26. März 2014

Heute Abend begrüßt Markus Lanz den Autor Frank Schätzing, den „Let´s Dance“-Juror Joachim Llambi, die Band „Elaiza“ und den Journalisten

ARD: Der Vorhang fällt endgültig für „Marienhof“

ARD: Der Vorhang fällt endgültig für „Marienhof“

access_time 17. Juni 2011

Nun ist es passiert. Die ARD Daily Soap „Marienhof“ ist endgültig eingestellt. Am Mittwoch zwischen 18:25 Uhr und 18:50 Uhr

Anne Will: Thema und Gäste heute Abend in der ARD (05.03.2017)

access_time 5. März 2017

Heute Abend geht es bei Anne Will um das Thema „Krise zwischen Berlin und Ankara – Wie umgehen mit Erdogans

Torchwood Miracle Day: Vierte Staffel als Event

Torchwood Miracle Day: Vierte Staffel als Event

access_time 3. Juli 2012

Vierte Staffel als Event bei RTL II
„Torchwood“ kehrt ins deutsche Fernsehen zurück. RTL II zeigt die vierte Staffel in einer Event-Programmierung an einem Wochenende.

Schon die ersten drei Staffeln der erfolgreichen BBC-Serie „Torchwood“ feierten bei RTL II Deutschlandpremiere und erzielten mit 7,9 % Marktanteil überdurchschnittliche Zuschauerzahlen für den Münchner Sender. Nun folgt endlich die mit Spannung erwartete vierte Staffel – „Miracle Day“. Zehn brandneue Folgen warten auf die Fans der geheimen Elite-Einheit Torchwood, die jenseits der Gesetze operiert und sich mit mysteriösen Phänomenen beschäftigt.

Die neueste Staffel von „Torchwood“ ist besser und fesselnder als je zuvor. Aufgrund der Zusammenarbeit zwischen der BBC und dem amerikanischen Sender Starz sind in den neuen Folgen auch US-Stars wie Bill Pullman (bekannt aus Roland Emmerichs „Independence Day“) und Mekhi Phifer („Emergency Room“) zu sehen. Außerdem wird „Torchwood“ mit den neuen Folgen internationaler: Diesmal wurde nicht nur in Wales, sondern auch in den USA und an weiteren Schauplätzen auf der ganzen Welt gedreht.

Außergewöhnlich ist auch der Inhalt der neuen Folgen: Auf der ganzen Welt werden von einem Tag auf den anderen keine Todesfälle mehr registriert. Zwar gibt es weiterhin Unfälle und Krankheiten, doch niemand stirbt mehr daran. Das merkwürdige Phänomen, das zunächst als „Miracle Day“ gefeiert wird, wiederholt sich Tag für Tag. Innerhalb kürzester Zeit vermehrt sich die Weltbevölkerung drastisch. Immer mehr Alte, Kranke und Schwerverletzte müssen versorgt werden und die Rohstoffe werden knapp. Die Regierungen der Welt sind überfordert. Dies können keine zufälligen natürlichen Ereignisse sein – jemand muss dahinter stecken. Doch wer?

In einem Wettrennen gegen die Zeit fördert CIA-Agent Rex Matheson Hinweise für eine weltweite Verschwörung zutage. In seinen Recherchen stößt der Amerikaner immer wieder auf die mysteriöse Elite-Einheit Torchwood. Captain Jack Harkness und Gwen Cooper, die letzten Überlebenden des Torchwood-Teams, schließen sich ihrem amerikanischen Kollegen an, um die rätselhaften Ereignisse aufzuklären, bevor die Welt zu Grunde geht…

„Torchwood: Miracle Day“: Start der vierten Staffel in deutscher Erstausstrahlung am Freitag, den 17. August 2012 um 20:15 Uhr bei RTL II

Sendetermine:
Freitag, 17. August 2012, 20:15
Eine neue Welt | Vergiftet | Der unbekannte Feind | In der Höhle des Löwen

Samstag, 18. August 2012, 20:15 Uhr
Kategorien des Lebens | Befreiungsaktion | Sünden der Vergangenheit

Sonntag, 19. August 2012, 20:15 Uhr
Die drei Familien | Die Quelle | Unsterbliches Blut

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an