Schaue dir mehr Artikel an
„Wer weiß denn sowas?“: Die Kandidaten diese Woche (03. – 07.07.)

„Wer weiß denn sowas?“: Die Kandidaten diese Woche (03. – 07.07.)

access_time 3. Juli 2017

Ab heute zeigt das Erste 135 neue Folgen von „Wer weiß denn sowas?“. Wir verraten euch, auf welche Kandidaten ihr

stern TV: Die Themen und Gäste heute Abend bei RTL (11.04.2018)

stern TV: Die Themen und Gäste heute Abend bei RTL (11.04.2018)

access_time 11. April 2018

Heute Abend gibt es eine neue Ausgabe von „stern TV“ u.a. mit dem Themen: „Tödliche Hundeangriffe in Deutschland“, „Nach Drogenrazzia

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 17 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 17 im BB-Haus

access_time 9. Oktober 2015

An Tag 17 gab es das Match „Wilhelm Tell“, erzählte Bianca von ihren Erfahrungen im Swingerclub und es knistert weiterhin

Tom Buhrow ist der neue Intendant des WDR

Tom Buhrow ist der neue Intendant des WDR

access_time 29. Mai 2013

Tom Buhrow neuer Intendant des WDR

© NDR/Dirk Uhlenbrock


Nun ist es entschieden: Tom Buhrow wird neuer Intendant des Westdeutschen Rundfunks. Er tritt die Nachfolge von Monika Piel an, die aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig als Intendantin zurückgetreten war.

Buhrow (Jahrgang 1958) hat unter den drei Kandidaten, die im Rennen waren, die größte WDR-Erfahrung. Als Tagesthemen-Moderator war er außerdem der bekannteste Kandidat unter den Dreien, die zur Auswahl standen.

Buhrow hat Mitte der 1980er Jahre beim WDR volontiert und wurde dort direkt als Redakteur und Reporter übernommen.

Nach einer Zeit in der Redaktion der Tagesschau ging er im Jahr 2000 als ARD-Korrespondent nach Paris.

Später übernahm Buhrow Nachfolge von Klaus Kleber als Leiter des ARD-Studios Washington. Seit 2006 war Buhrow Moderator der Tagesthemen.

Außerdem zur Wahl standen Stefan Kürten und Jan Metzger. Kürten (Jahrgang 1959) ist seit 1998 Direktor für Sport und Geschäftsstrategie bei der Europäischen Rundfunkunion in Genf.

Er kam Ende der 1980er Jahre zum ZDF und wurde dort Programmkoordinator. Später wechselte der Volljurist und zweifache Vater in die Hauptredaktion Sport des Senders.

Als stellvetretender Hauptredaktionsleiter war er zusätzlich ZDF-Teamchef bei Olympischen Spielen 2000.

Jan Metzger (Jahrgang 1956) ist seit 2009 Intendant bei Radio Bremen. Als Sohn einer Politikerfamilie – Vater und Großvater waren Oberbürgermeister von Darmstadt – ist Metzger studierter Politikwissenschaftler.

Er volontierte beim Hessischen Rundfunk, für den er später auch als ARD-Korrespondent aus der damaligen Tschechoslowakei und aus Spanien berichtete.

2004 wurde Metzger die Leitung des Programmmanagements beim Fernsehen des Hessischen Rundfunk übertragen.

Bevor er zum Intendanten in Bremen gewählt wurde, übernahm der Vater zweier Kinder 2006 die stellvertretende Redaktionsleitung des Heute-Journals beim ZDF.

Buhrow übernimmt das Amt der WDR-Intendanz von Monika Piel, die Anfang des Jahres überraschend ihren Rücktritt angekündigt hatte.

Die Kölnerin und studierte Betriebswirtin Piel (Jahrgang 1951) war seit 1. April 2007 Intendantin. Auch sie arbeitete bereit ihrem Studium für den Westdeutschen Rundfunk und war später Redakteurin und Modertorin unter anderem bei verschiedenen WDR2-Sendungen.

1989 wurde Monika Piel Hörfunkkorrespondentin für Wirtschafts- und Finanzpolitik im WDR-Studio Bonn und nach weiteren Leitungsfunktionen 1997 schließlich Hörfunkdirektorin des WDR.

Die Intendanz übernahm sie schließlich als Nachfolgerin von Fritz Pleitgen. Noch im Mai 2012 war Monika Piel erneut für sechs Jahre zur Intendantin gewählt worden. Ihren vorzeitigen Rücktritt begründete die Mutter einer Tochter mit gesundheitlichen Problemen.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an