StartCASTINGSHOWSThe Voice of Germany: Gil Ofarim ist raus - wie geht´s weiter?

The Voice of Germany: Gil Ofarim ist raus – wie geht´s weiter?

Logo SAT 1
© SAT.1
- Advertisement -

Gestern Abend hatte Gil Ofarim seinen großen Auftritt bei „The Voice of Germany“. Für ihn war jedoch im Halbfinale leider Schluss.

Gil Ofarim musste sich mit Michael Lane duellieren. Gil sang den Michael jackson Song „Man in the Mirror“ und Miachel Lane traute sich an den Sarah-McLachlan-Song „In The Arms Of An Angel“ heran. Die Jury war von Michaels Auftritt begeistert und auch Moderator Thore Schölermann fand seinen Auftritt besonders gut und meinte: „So klingt es, wenn Stille eine Stimme bekommt.“

Obwohl Gil nach seinem Auftritt Standing Ovations bekommen hatte, gab Coach Xavier Naidoo ihm weniger Prozente als Michael Lane. Dann stand die Entscheidung an und wir warteten auf das Ergebnis der Zuschauer. Diese wählten Michael Lane ins Halbfinale mit 111,57 Prozent zu 88,43 Prozent für Gil. Somit war klar, dass Gil Ofarim gehen musste.

Doch er versprach sich von „The Voice of Germany“ so viel und scheiterte am Ende leider doch noch. Doch wird Gil an seinem Comeback weiter arbeiten oder nun die Flinte ins Korn werfen? Wir hoffen nicht, denn Gil hat gezeigt, dass er es noch immer drauf hat und wenn er sich die richtigen Leute ranholt, dann kann das doch noch etwas werden.



FOLGE UNS

2,511FansGefällt mir
39FollowerFolgen
566FollowerFolgen
1,949FollowerFolgen
"Tatort Stuttgart: Du allein" heute Abend in der ARD

„Tatort: Du allein“ heute Abend in der ARD (27.11.2022)

Heute im Tatort: Ein Mord auf offener Straße, eine anonyme Geldforderung, die Androhung weiterer Erschießungen. Das passiert dieses Mal. "1". Mehr steht nicht in dem...