Stefanie Kloß, Yvonne Catterfeld, Nico Santos, Samu Haber, Rea Garvey und Mark Forster suchen „The Voice of Germany“.
© ProSiebenSat.1/Richard Hübner

In den siebten Blind Auditions von „The Voice of Germany“ heute Abend auf ProSieben wollen elf Talente in die Battles kommen. Diese 11 Kandidaten sind dabei.

Die Talente in der 7. Blind Audition

Zur Galerie

Alexander Seeger – Dive (Ed Sheeran)

Danica Mae Miranda – Bang Bang (Jessie J, Ariana Grande, Nicki Minaj)

Eugene Asira – Uliza Kiatu (H_Art The Band)

Isabel Nolte – Als Ich Fortging (Karusell)

Leo Engels – Let her go (Passenger)

Marina Brunner – I love it (Icona Pop)

Maciek – You gotta be (Des’ree)

Lisa-Marie Christ – What is love? (Haddaway)

Manuel Lojo – Ai se eu te pego (Michel Telo)

Jan-Luca Bina – Tainted Love (Marilyn Manson)

Luisa Skrabic – Durch die Nacht (Silbermond)

Zur Staffel

Sechs Coaches, vier Buzzer! Stefanie Kloß und Yvonne Catterfeld wollen auf dem ersten weiblichen Doppelstuhl in der #TVOG-Historie die besten Talente in ihr Team holen. Samu Haber und Rea Garvey teilen sich einen finnisch-irischen-Zweifach-#TVOG-Gewinner-Doppelstuhl.

Nico Santos gibt sein Coach-Debut und nimmt in der Jubiläumsstaffel ebenso auf einem roten Einzelstuhl Platz wie Routinier Mark Forster. Moderiert wird von Thore Schölermann und Annemarie Carpendale.

Sendehinweis
„The Voice of Germany“ donnerstags auf ProSieben und sonntags in SAT.1, jeweils um 20:15 UhrL
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter