Das sind die Halbfinalisten von "The Voice of Germany" 2020 in SAT.1.
© ProSiebenSAT.1/Thomas Pritschet

Heute Abend steigt das Halbfinale von „The Voice of Germany“ in SAT.1. Die Zuschauer entscheiden ab jetzt, wer es ins große Finale schaffen wird.

Erstmals ein Duo. Erstmals ein Ex-Finalist als Coach. Erstmals #TVOG-Allstars. Erstmals ein Nachrücker. Und erstmals Lena Gercke nach ihrer Babypause. Im Halbfinale der „The Voice of Germany“-Jubiläumsstaffel jagt ein Debüt das nächste. Ab jetzt entscheiden alleine die Zuschauer – und zwar erstmals auch online auf www.thevoice.de.

Überzeugt Zuschauerliebling Nico Traut in Team Nico mehr als das Gute-Laune-Duo Mael und Jonas? Kann Allstar Juan Geck sich gegen Nachrücker Oliver Henrich in Team Stefanie/Yvonne durchsetzen?

Zieht Ausnahmestimme Paula Dalla Corte oder Allstar Matthias Nebel für Team Samu/Rea ins Finale ein? Rappt sich Multitalent Sion Jung gegen Stimmwunder Tosari Udayana in Team Mark eine Runde weiter?

Überrascht Mickela Löffel, die auf der Comeback-Stage von den Blinds bis in die Liveshows durchmarschierte, in Team Michael gegen Routinier Alessandro Pola?

Das singen die Halbfinalisten (soweit bekannt)

Zur Galerie

Mickela Löffel – „Eiserner Steg“ von Philipp Poisel

Matthias Nebel – „Heaven“ von Bryan Adams

Sion Jung – „Mood“ von 24kGoldn

Juan Geck – „Nobody’s Perfect“ von Jessie J

Mael & Jonas – „Shut up and dance“ von Walk the Moon

Alessandro Pola – „Drops of Jupiter“ von Train

Paula Dalla Corte – „Another Love“ von Tom Odell

Tosari Udayana –

Oliver Henrich –

Nico Traut –

Sendehinweis
„The Voice of Germany“ sonntags um 20:15 Uhr in SAT.1
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter