StartTVOGThe Voice Kids 2022: Die Talente der 1. Blind Audition

The Voice Kids 2022: Die Talente der 1. Blind Audition

Die zehnte Staffel von "The Voice Kids" in SAT.1
Alvaro Soler, Wincent Weiss, Lena Meyer-Landrut, Michi Beck und Smudo. – © SAT.1/André Kowalski
- Advertisement -

Am Freitag startet die Jubiläumsstaffel von „The Voice Kids“ in SAT.1. Wir stellen Euch hier die ersten 11 Talente der ersten Blind Audition genauer vor.

Lena Meyer-Landrut („Satellite“) sitzt ab Freitag zum siebten Mal in SAT.1 auf dem berühmten roten „The Voice Kids“-Stuhl: „Der rote Sessel ist wie mein Wohnzimmer. Die Show gehört zu meinem Leben einfach dazu. Nach sechs Staffeln als Coach macht mir keiner was vor! “

Die 30-Jährige war bereits 2013 zur Premiere dabei. Gemeinsam mit Alvaro Soler, Wincent Weiss und Michi Beck und Smudo von den „Fantastischen Vier“ sucht sie in der zehnten Staffel Deutschlands beste junge Stimmen 2022.

Lena Meyer-Landrut: „Ich habe durch die vielen Jahre bei ‚The Voice Kids‘ viel Erfahrung im Umgang mit Kindern. Ich weiß was sie brauchen, was sie sich wünschen und wie man sie gut auffangen kann. Ich bin ja ein bisschen die Mutti von „The Voice Kids“. Meine Stärke ist es, Kindern Mut zu machen, dass sie genau das machen, was ihnen Spaß bringt.“




Die Talente in der 1. Blind Audition

Zur Galerie

Georgia (11) aus Bremerhaven, Bremen
Gloria (9) aus Hamburg
Hanna (13), aus Ockenheim, Rheinland-Pfalz
Jamie (14) aus Hamburg
Jemima (15) aus Wermelskirchen, NRW
Keyan (14) aus Waldbronn, Baden-Württemberg
Leopold (11) aus Oppenheim, Rheinland-Pfalz
Nadia (10) aus Göttingen, Niedersachsen
Nanna (14) aus Bochum, NRW
Tyler (7) aus CH-Thalwil, Kanton Zürich
Tyrell (14) aus Oranienburg, Brandenburg

Mit 13 Jahren stand er als junges Talent bei „The Voice Kids“ in Staffel 1 zum ersten Mal auf der großen Bühne, heute ist Mike Singer (22) einer der größten Stars in Deutschland. Zum Jubiläum kehrt der erfolgreiche Sänger (MTV Music Award, drei Alben Platz #1 der dt. Charts, u.a. 40 Mio. Youtube-Clicks für seinen Mega-Hit „Deja-vu“) am Freitag, den 4. März (20:15 Uhr, SAT.1.) auf die „The Voice Kids“-Bühne zurück und präsentiert seinen aktuellen Hit „Bonjour, ça va?“.

Mike Singer über sein Déjà-vu: „Ich hatte hier mit 13 meinen ersten großen Auftritt. Nach so vielen Jahren jetzt wieder auf der ‚The Voice Kids‘-Bühne zu stehen, macht mich unfassbar stolz. Das ist wie nach Hause kommen!“

Über seinen Auftritt 2013 sagt er: „Ich war damals so aufgeregt. Mein ganzer Körper hat gezittert. Als sich Lena umgedreht hat, war das ein unbeschreibliches Gefühl. Meine Teilnahme war ein großes Sprungbrett für mich. Nach der Ausstrahlung sind meine Social-Media-Kanäle explodiert.“

Auch seiner damaligen Coachin Lena Meyer Landrut hat er viel zu verdanken. Mike Singer: „Du warst damals der richtige Coach für mich. Die Dinge, die du zu mir gesagt hast, habe ich mir wirklich eingeprägt.“

Auch Lena freut sich über das herzliche Wiedersehen mit ihrem damaligen Schützling: „Es ist irre, dass wir uns jetzt hier nach zehn Jahren wiedersehen. Du hast es wirklich geschafft und bist ein herzensguter Mensch.“

Sendehinweis
„The Voice Kids“ freitags um 20:15 Uhr in SAT.1

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter


FOLGE UNS

2,511FansGefällt mir
39FollowerFolgen
557FollowerFolgen
1,969FollowerFolgen
Hot oder Schrott - Promi Spezial - Jorge González & Jose Bénédí (r.)

„Hot oder Schrott – Promi Spezial“ heute bei VOX (25.09.2022)

0
Heute Abend gibt es bei VOX wieder eine neue Ausgabe von "Hot oder Schrott - Promi Spezial" zu sehen und das sind die getesteten...