Alvaro Soler, Wincent Weiss, Stefanie Kloß und die ,,Fantastischen 2" Michi Beck und Smudo buzzern 2021 in SAT.1 für ,,The Voice Kids"
© SAT.1/Claudius Pflug

Heute Abend geht es mit den zweiten Battles bei „The Voice Kids“ in Sat.1 weiter. Acht Battles sind zu sehen. Wer schafft es dieses Mal in die Sing-Offs?

„Sie haben den anspruchsvollsten Song und auf jeden Fall das Talent, den größten, emotionalsten Moment im #TeamSteff zu schaffen“, kündigt „The Voice Kids“-Coach Stefanie Kloß ihr nächstes Team-Battle erwartungsvoll an. Heute schickt sie Egon (15, Berlin), Johanna (14, Essen) und Arthur (15, Bad Homburg) mit der gefühlvollen Ballade „You Broke Me First“ von Tate McRae in den VoiceKids-Ring.

Dass die Messlatte mit dem schwierigen Titel nicht zu hoch für die drei Talente hängt, die in den Blind Auditions alle einen Vierer-Buzzer ergatterten, können sie schon mit den ersten Tönen beweisen. Ihren eigenen Coach haut das Trio sogar komplett aus den Socken: Während Stefanie Kloß zu Tränen gerührt ist und um Fassung und Worte ringt, muss das Coach-Duo von den Fantastischen Vier kurzerhand für die Battle-Bewertung einspringen. „Wir übernehmen mal kurz!“, hilft Michi Beck aus. „Das ist zu Recht ein Vierer-Buzzer-Battle und wir alle hätten euch gern im Team gehabt!“ Und Wincent Weiss pflichtet bei: „Das war richtig geil, also wirklich ein Wahnsinns-Battle.“ Aber kann sich Stefanie Kloß auch für eines ihrer Talente entscheiden? Wer zieht am Samstag für #TeamSteff in die Sing-Offs ein? Und wen schicken die „Fantastischen 2“ und Wincent Weiss aus ihren Teams per FAST PASS direkt ins Finale von „The Voice Kids“ 2021?

Die Talente in den zweiten Battles

Zur Galerie

TeamSteff
Egon (15, Berlin) vs. Johanna (14, Essen) vs. Arthur (15, Bad Homburg)

TeamWincent
Daria (9, Hamburg) vs. Niklas (10, Paderborn) vs. Henriette (10, Gifhorn)
Papuna (13, Freiburg) vs. Anton (14, Dietenheim) vs. Elisabeth (12, Bochum)

TeamFanta
Jessica (13, Königswinter) vs. The Rockets (12-13, Kollnburg) vs. Rahel (10, Hemer)
Sebastian (14, Freinsheim) vs. Tom (14, Herford) vs. Johannes (15, Knittelfeld – Österreich)

TeamAlvaro
Viktoria (13, Wien – Österreich) vs. Vivienne (15, Kronach) vs. Aanvi (12, Berlin)
Mariam (12, Köln) vs. Tuana (14, Aßlar) vs. Sezin (13, Aschaffenburg)
Maya (15, Kleinmachnow) vs. Oscar & Mino (14 & 12, Hamburg) vs. Saralynn (13, Wuppertal)

Das ist neu in den Battles von „The Voice Kids“

In den VoiceKids-Battles singen immer drei Kids aus einem Team gemeinsam einen Song. Battle-Sieger:in wird, wer den eigenen Coach am meisten mit seinem Auftritt überzeugt. Hat eines der beiden ausscheidenden Talente bei einem anderen Coach für Staunen gesorgt, kann es erstmals in den VoiceKids-Battles per STEAL DEAL zurückgeholt werden. Gemeinsam mit den Battle-Sieger:innen zieht das Talent dann in die Sing-Offs ein und performt dort erneut seinen Blind-Audition-Song. Am Ende der Sing-Offs entscheidet sich jeder Coach für zwei Finalist:innen aus dem eigenen Team.

Auf der Überholspur ins VoiceKids-Finale: 2021 können die VoiceKids-Coaches außerdem zum ersten Mal je einen FAST PASS an Battle-Sieger:innen vergeben. Wer einen FAST PASS erhält, zieht direkt in das große Finale ein und darf die Sing-Offs überspringen. So wurden die ersten beiden VoiceKids-Finalistinnen bereits von den Coaches Stefanie Kloß und Alvaro Soler gekürt: Emily (13, Gelnhausen) und Isabella (11, Manerba del Garda, Italien).

Sendehinweis
„The Voice Kids“ samstags um 20:15 Uhr in SAT.1

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter