Alvaro Soler, Wincent Weiss, Stefanie Kloß und die ,,Fantastischen 2" Michi Beck und Smudo buzzern 2021 in SAT.1 für ,,The Voice Kids"
© SAT.1/Claudius Pflug

Heute Abend zeigt SAT.1 die letzten Blind Auditions von „The Voice Kids“. Wer kommt weiter? Wer muss gehen? Diese Talente wollen noch in die neuen Battles.

Die Talente in der 6. Blind Audition

Zur Galerie

„Das wird nochmal sehr, sehr spannend, denn wir haben alle nur noch sehr wenige Plätze frei“, sagt Wincent Weiss. „Die Aufregung ist unerträglich“, findet der 14-jährige Chris, der in den Blinds „Heather“ von Conan Grey vorträgt. „Ich glaube, jetzt kommen die schwierigsten Entscheidungen“, wappnet sich Neu-Coach Wincent. Ein starkes Talent wird auf jeden Fall die 14-jährige Constance sein.

„Die letzten Blinds sind die härtesten Blinds“, sagt Coach Alvaro Soler. Nicht nur für die Talente – auch für die Coaches, denn, wie Stefanie Kloß weiß: „Wir müssen uns genau überlegen, wann wollen wir buzzern, wann nicht.“ Haben sie den richtigen Riecher für ein starkes Talent, das es bis ins Finale schaffen könnte? Der alte „The Voice“-Hase Michi Beck sagt: „Man weiß ja nie, vielleicht kommt auch am letzten Tag der Blinds der Gewinner dieser Staffel.“

Nach den 6. Blind Auditions beginnen die Battles und damit auch die Zeit, in der die Coaches ihre Talente im Team weiter ausbilden. Zwei dieser Battles gibt es heute noch direkt im Anschluss an die Blinds als Zuckerl zu sehen. Den Beginn macht Wincent mit drei ausgesuchten Talenten, danach folgt Stefanie mit einem spannenden Dreier-Duell auf der Showbühne.

Das ist neu bei den Battles von „The Voice Kids“

Zwei Besonderheiten gibt es 2021 bei den Battles. Zum einen hat jeder Coach in der 9. Staffel von „The Voice Kids“ einen Steal Deal zur Verfügung. Der Coach kann damit ein in einem Battle nicht weiterkommendes Talent eines anderen Teams in sein Team holen und damit in die Show zurückbringen. Das Talent steht dann mit seinem neuen Coach und in seinem neuen Team in den Sing-Offs und singt dort um den Einzug in das große Show-Finale.

Zum anderen verfügt nun jeder Coach über einen so genannten Fast Pass. Erhält ein Talent von seinem Coach dieses ganz besondere Ticket, kommt es von den Battles direkt ins Finale und überspringt somit die Sing-Offs!

Sendehinweis
„The Voice Kids“ samstags um 20:15 Uhr in SAT.1
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter