Alvaro Soler, Wincent Weiss, Stefanie Kloß und die ,,Fantastischen 2" Michi Beck und Smudo buzzern 2021 in SAT.1 für ,,The Voice Kids"
© SAT.1/Claudius Pflug

Am Samstag startet die neunte Staffel von „The Voice Kids“ in Sat.1. Die Musikshow wird künftig samstags ausgestrahlt. Das sind die Talente in den ersten Blind Auditions.

„Respekt und Props, eine Band zu spielen, die vor Jahrzehnten gerockt hat und absolute Punk-Legenden sind. Alleine dafür gebührt euch schon das Bundesverdienstkreuz!“, „The Voice Kids“-Coach Smudo ist am Samstag in der ersten Ausgabe der Blind Auditions von „The Voice Kids“ total perplex.

Mit den Batteries of Rock steht die erste Talent-Band in der Geschichte der SAT.1-Musikshow auf der „The Voice Kids“-Bühne – ihr Song: „Blitzkrieg Bop“ von den Ramones (1976). Coach-Kollege Alvaro Soler kommentiert den Auftritt ebenfalls geflasht: „Ich finde das geil, weil ich so lange nicht auf einem Konzert war, und das hört sich für mich einfach an wie ein geiles Rockkonzert.“

Auch für Michi Beck ist die Sache klar: „Diese Punk-Attitude ist the best, das tut so gut – das ist die Erlösung!“ Aber bringen die drei Hamburger Jungrocker Yuma (13), Noel (13) und Kolja (14) mit ihrer Performance auch alle Coaches zum Buzzern und ziehen als erste Band in eines der Teams von Stefanie Kloß, Wincent Weiss, Michi Beck & Smudo oder Alvaro Soler ein?

Ganz nach diesem Motto begrüßt Robin (bekannt aus „LUKE! Die Woche und ich“) in der neunten Staffel „The Voice Kids“ erstmals die Talente.

Die Talente in der ersten Blind Audition

Zur Galerie

Kiara (11) aus Nettetal
Batteries Of Rock – Yuma (13), Noel (13) & Kolja (14) aus Hamburg
Jellina (11) aus Rosenheim
Liam (12) aus Wiesbaden
Saralynn (13) aus Wuppertal
Oscar (14) & Mino (12) aus Hamburg
Rahel (10) aus Hemer
Sebastian (14) aus Freinsheim
Hanna (15) aus Eggenstein-Leopoldshafen
Fabio (11) aus Dorsten
Maia (10) aus dem Kreis Stormarn
Egon (15) aus Berlin

Neuer Showabend mit den besten jungen Stimmen in SAT.1: „The Voice Kids“ singen 2021 samstags! Die Musikshow erhält einen neuen Sendeplatz und startet am 27. Februar 2021 um 20:15 Uhr mit stimmgewaltigen Talenten und den Coaches Alvaro Soler, Stefanie Kloß, Wincent Weiss und den „Fantastischen 2“ Smudo & Michi Beck in die neunte Staffel.

Mark Land, stellvertretender Senderchef SAT.1: „Unsere #VoiceKids bekommen 2021 nicht nur fünf tolle neue Coaches, sondern auch eine neue Bühne. Mit dem Wechsel des Sendetages setzt SAT.1 verstärkt auf großes Family-Entertainment und lädt dazu ein, den Samstagabend gemeinsam mit den besten jungen Stimmen zu verbringen. Und was ich schon jetzt verraten kann: Zum ersten Mal können bei ‚The Voice Kids‘ auch ganze Bands von den Coaches gebuzzert werden – und die lassen es in den Blind Auditions so richtig krachen.“

Vom Solo-Talent über das A-cappella-Ensemble und die rockige Schülerband bis hin zur Hip-Hop-Crew: Erstmals bekommen in der neuen Staffel „The Voice Kids“ neben Einzelsängerinnen und -sängern auch Talent-Bands die Gelegenheit, ihr Können auf der großen TV-Bühne zu präsentieren.

Moderiert wird die neue Staffel „The Voice Kids“ von Melissa Khalaj und Thore Schölermann.

Sendehinweis
„The Voice Kids“ samstags um 20:15 Uhr in SAT.1
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter