The Voice Kids 2019: Die Talente der 4. Blind Audition in SAT.1

Werbung
Mehr Coaches, mehr Talente, mehr ,The Voice Kids'
© SAT.1/André Kowalski

Heute Abend geht es bei „The Voice Kids“ in SAT.1 mit den vierten Blind Auditions weiter. Welches Talent singt sich in die nächste Runde der Musikshow?

Videos zu The Voice Kids 2019

 

Der beliebteste Clip ist die Blind Audition der beiden Schwestern Mimi und Josefin (15,13, Augsburg) mit dem Song „Creep“ (Radiohead), der alleine weltweit mehr als sechs Millionen Mal über alle Plattformen abgerufen wurde.

Als weitere Reichweitentreiber zeigen sich die neuen webexklusiven Überraschungs-Clips, in denen voicekids-Talente ahnungslose Mitbürger mit spontanen Auftritten begeistern, zum Beispiel in einem Berliner Einkaufszentrum.

Die Talente in Blind Audition IV

 

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Ali (14, München), Cora (14, Berlin), Evelyne (14, Glinde bei Hamburg), Helena (14, Oberkochen bei Aalen), Jorden (15, Weilerbach bei Kaiserslautern), Laura-Céline (13, Jettingen-Scheppach bei Günzburg), Leon (12, Winsen an der Luhe bei Hamburg), Max (15, Düsseldorf), Ruza (10, Bad Vilbel bei Frankfurt), Teodora (9, Berlin), Theresa (13, Graz/Österreich) und Timur (12, Berlin).

„The Voice Kids“ sonntags um 20:15 Uhr in SAT.1

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen