The Masked Singer enttarnt: Der Schmetterling ist Susan Sideropoulos

Werbung
Susan Sideropoulos und Matthias Opdenhövel in der zweiten Show von "The Masked Singer" auf ProSieben.
© ProSieben/Willi Weber

Gestern Abend fieberten wir alle wieder bei „The Masked Singer“ auf ProSieben mit und fragten uns weiter, welche Promis unter den Kostümen stecken. Der Schmetterling wurde enttarnt.

Am Ende der zweiten Liveshow von „The Masked Singer“ muss der Schmetterling seine Maske fallen lassen. Aus der schlüpft keine Stefanie Giesinger oder ein anderes Model, sondern Schauspielerin Susan Sideropoulos.


 

Die Berlinerin hatten bis zu diesem Zeitpunkt weder die Zuschauer im Online-Ratespiel auf www.themaskedsinger.de, noch das Rateteam auch nur annähernd im Verdacht. „Die Tipps unter der Maske zu hören war so witzig“, sagt die Schauspielerin nach der Enthüllung.

„Ich wurde noch nie so oft als Model vermutet mit meinen nicht mal 1,60 Metern – das muss auf der Bühne ja ganz anders aussehen. Toni Garrn, Stefanie Giesinger, Claudia Schiffer – wow, ich habe es geschafft (lacht). Das war megalustig und hat mir sehr geschmeichelt.“

 

Susan Sideropoulos ist der Schmetterling
Susan Sideropoulos ist der Schmetterling. –
© ProSieben/ Willi Weber

Der Rätselspaß geht weiter: Die nächste Gelegenheit der Identität des Astronauten, des Eichhörnchens, des Engels, des Grashüpfers, des Kakadus, des Kudus, des Monsters und des Panthers auf die Spur zu kommen gibt es in der dritten „The Masked Singer“-Show nächsten Donnerstag, 11. Juli, ab 20:15 Uhr live auf ProSieben.

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Hier alle Videos nochmals anschauen

„The Masked Singer“ donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben