Die Moderatoren Jan Köppen (l.), Laura Wontorra und Frank Buschmann vor dem Mount Midoriyama.
© MG RTL D / Stefan Gregorowius

Heute Abend sehen wir die fünften Folge von „Team Ninja Warrior“ bei RTL und diese Teams werden gegeneinander antreten: Magic Monkeys, Touchdown, Rough’n Tough, Südtirol und Haarakiri.

Und weiter geht die Jagd auf die Finalteilnahme. Vorjahres-Sieger „Magic Monkeys“, mit Kapitän René Casselly, Simon Brunner und Stefanie Noppinger, wollen auch in diesem Jahr zeigen, dass sie alle nötigen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Körperbeherrschung und unbedingten Siegeswillen) haben, um ins Finale von „Team Ninja Warrior Germany“ zu kommen.


 

Diese Teams treten heute Abend an


 

 

Am Ende zieht nur ein Team ins Finale von „Team Ninja Warrior Germany“ ein und da haben die „Magic Monkeys“ absolut ebenbürtige Konkurrenten. Ebenso sportlich, wie die „Monkeys“ sind nämlich auch das Team „Touchdown“ um Kapitänin Jessica Wielens, das Schweizer Team „Rough’n Tough“ um Kapitän Patrick Sonderegger, das Team „Südtirol“ mit Kapitän Hannes Hofer und das Team „Haarakiri“ um Kapitän Gero Wurm.

„Team Ninja Warrior Germany“ heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL