„Tatort: Mord Ex Machina“ heute Abend im Ersten (01.01.2018)

- Werbung -
v.l. Sandra Steinbach (Staatsanwältin Debois), Sandra Maren Schneider (Mia Emmerich) und Devid Striesow (Hauptkommissar Jens Stellbrink)
© SR/Manuela Meyer

Heute Abend gibt es einen neuen „Tatort“ mit den saarländischen Ermittlern mit dem Titel „Mord Ex Machina“ und das passiert in dieser Folge.

Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) fällt ein besonders kniffliger Fall vor die Füße. Und das wortwörtlich. Denn ein autopilotiertes Fahrzeug ist vom Parkdeck einer Firma gerast und in dem Auto befindet sich nun die Leiche des Justiziars der Firma.

Zunächst sieht alles nach Selbstmord aus. Aber dann erfährt Stellbrink, dass die Computer der Firma, die auf das Sammeln von digitalen Daten spezialisiert ist, in der gleichen Nacht gehackt worden sind und die fehlenden Daten das selbstfahrende Auto betreffen …

Darsteller

Jens Stellbrink Devid Striesow
Natascha Julia Koschitz
Victor Rousseau Steve Windolf
Sebastian Feuerbach Nikolai Kinski
Marco Fichte Anton Spieker
Susa Feuerbach Judith Sehrbrock
Lisa Marx Elisabeth Brück
Mia Emmrich Sandra Maren Schneider
Nicole Dubois Sandra Steinbach
Horst Jordan Hartmut Volle
Jeanne Brigitte Urhausen
Madame Ruell Elfie Elsner
Tanja Weiss Luisa Wietzorek
Anwalt Stephen A. Sikder
Erik Boyle James Maitland
Sekretärin Sophie Köster
Chrissie Feuerbach Ella Päffgen

„Mord Ex Machina“ erzählt auf beklemmende Art und Weise von den Abgründen, die die digitale Technik mit sich bringt und wirft die aktuelle Frage auf, wieviel Freiheit uns die technische Revolution des Internets bringt und wann sie sich in ihr Gegenteil verwandelt. Ein Thema, das auch die saarländische Industrie zurzeit beschäftigt.

Trailer zur heutigen Folge

[ot-video]
[/ot-video]  

„Tatort.: Mord Ex Machina“ heute Abend um 20:15 Uhr im Ersten

 

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter

- Werbung -