Schaue dir mehr Artikel an
Wendler ist raus! Unser Dschungelcamp-Kolumnist ist „traurig“

Wendler ist raus! Unser Dschungelcamp-Kolumnist ist „traurig“

access_time 21. Januar 2014

Neeeeeiiiiiin, kann es wahr sein? Es ist Montag, und zwar der erste Montag nach dem Einzug ins Dschungelcamp (das war

stern TV live bei RTL: Die Themen heute Abend

stern TV live bei RTL: Die Themen heute Abend

access_time 24. Juni 2015

Heute Abend gibt es eine neue Ausgabe von „stern TV“ mit Steffen Hallaschka bei RTL. Wir haben hier die Themen der

Heroes – Adrian Pasdar ist raus

access_time 4. November 2009

Es gab in den letzten Wochen viele Grerüchte, jetzt ist es raus!

Tatort Köln: Schauspieler Christian Tasche gestorben

Tatort Köln: Schauspieler Christian Tasche gestorben

access_time 8. November 2013
Christian Tasche im Alter von 56 Jahren gestorben

© WDR/Uwe Stratmann

Wie soeben bekannt wurde, verstarb der Schauspieler Christian Tasche überraschend im Alter von 56 Jahren. Er spielte u.a. im Kölner Tatort mit.

Die Gründe für den plötzlichen Tod sind bisher nicht bekannt.

Christian Tasche, geboren 1957 in Altena (Sauerland), spielte seit Beginn des Köln Tatorts 1997 (»Willkommen in Köln«) den Staatsanwalt Wolfgang von Prinz an der Seite der Kommissare Ballauf und Schenk. Den Staatsanwalt spielt er seit 2009 auch im ARD-Radio-Tatort Düsseldorf, dort unter dem Namen von Bruch.

„Wir sind sehr traurig über den plötzlichen Tod von Christian Tasche. Er war einer der beliebten Schauspieler des Kölner Tatort Teams und hat die Rolle des Staatsanwalts markant ausgefüllt. Er war ein toller Kollege und hat großen Anteil am Erfolg“, so Gebhard Henke, Leiter des WDR Programmbereichs Fernsehfilm, Kino und Serie.

Aktuell stand er gerade vor der Kamera für den neuen Tatort aus Köln „Wahre Liebe“. Seine Szenen sind hier bereits abgedreht. „Wahre Liebe“ war sein 31. Fall für den Tatort aus Köln.

Noch nicht ausgestrahlt Tatorte mit Christian Tasche sind „Franziska“ (Sendetermin 15.12.2013), „Der Fall Reinhardt“ und „Ohnmacht“. (Voraussichtlicher Sendetermin 2014).

Christian Tasche wuchs in Bochum und Gladbeck auf. Ab 1982 arbeitete er am Kinder- und Jugendtheater Dortmund, ab 1989 auch am Schauspielhaus Dortmund.

Überregional bekannt wurde er ab 1997 durch die Rolle des Staatsanwalt von Prinz im Kölner Tatort der ARD.

Ab 1999 spielte er als Oberstarzt Prof. Dr. med. Norbert Kettwig in der ZDF-Erfolgsserie Die Rettungsflieger.

Am Dortmunder Schauspielhaus trat er 20 Jahre auch in der Erfolgsrevue Liebesperlen als Sänger auf. Seit Ende 2010 bis heute laufen die Liebesperlen im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen. Ferner gab es eine Aufführung zu Silvester 2010 und 2012 in der Westfalenhalle Dortmund.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an