Supertalent 2013 RTL: Ibrahim begeistert und Stress in der Jury

Werbung
Ibrahim und Jennifer sorgen heute Abend für gute Stimmung beim Supertalent
© RTL / Stefan Gregorowius

Heute Abend in der achten Folge des „Supertalent“-Castings begeistern uns Ibrahim Okatan und Jennifer Pacha. Wir stellen sie euch etwas näher vor.

Das gab es noch nie: Der 6-jährige Ibrahim steht auf der Bühne und möchte anfangen zu singen, denn er hat ein Lied vorbereitet. Doch es kommt einfach keine Musik. Das erstaunt den kleinen Mann: „Ich singe das immer mit Musik. Habt ihr keine Musik?“ Da schmunzelt natürlich sofort das Publikum und die Jury.

Werner Stenger beweist heute Abend Stärke, denn er zeigt uns seine spektakuläre Kraftshow. Die vier süßen „Showsternchen“ zeigen uns ihren schönen Tanz und eine heiße Sohle aufs Parkett legen die „Fothamockaz“ von Philipp Kohn.

Jennifer Pacha ist eine Kandidatin, die heute Abend die Jury spalten wird. Jennifer ist nicht mehr die Jüngste und will aber mit einem Lied begeistern. Die Jury ist sich über das Ergebnis allerdings uneins.

Model Lena Gercke findet es „ganz mutig“, dass Jennifer zum Supertalent gekommen ist und es „noch mal schaffen“ will. Bruce Darnell hingegen weiß nicht, ob die Kandidatin das „gewisse Etwas“ hat. Nach diesem Urteil jedoch kommt es zum Streit zwischen ihm und Poptitan Dieter Bohlen. Der ist nämlich ganz anderer Meinung als sein Jurykollege und wettert: „Was Bruce gesagt hat, ist völliger Quatsch.“

Wie wird sich die Jury am Ende entscheiden? Für oder gegen Jennifer?

Welche Talente heute Abend auch noch zu sehen sind, könnt ihr euch in unserer Galerie anschauen. Dort findet ihr alle Talente des heutigen Abends.