„Supertalent 2013“: Neue Jury endlich auch als Foto

Werbung
Neue Jury endlich auch als Foto
© RTL / Stefan Gregorowius

Ab Herbst gibt es zum ersten Mal eine vierköpfige Jury bei „Das Supertalent“. Die Castings haben in der letzten Woche begonnen und die Jurymitglieder konnten sich das erste Mal beschnuppern.

Chef-Juror Dieter Bohlen urteilt bereits seit der ersten Staffel über die Talente. Und auch Bruce Darnell ist ein „Wiederholungstäter“. Er war bereits drei Mal Jury-Kollege von Dieter Bohlen und kehrt 2013 zurück in die Supertalent-Jury.

Guido Maria Kretschmer ist einer der erfolgreichsten Designer in Deutschland und hat auch schon Erfahrung in Sachen Beurteilung. Der 48-Jährige ist in den VOX-Sendungen „Shopping Queen“ und „Promi Shopping Queen“ der Fachmann in Sachen Outfit und Styling.

Model und Moderatorin Lena Gercke komplettiert die neue Jury von „Das Supertalent“ 2013. Die 25-Jährige kennt Bruce Darnell und Guido Maria Kretschmer bereits von ihrer Arbeit als Model. Und beim Supertalent-Jurycasting in Bremen trifft sie nun auch zum ersten Mal auf Dieter Bohlen.

Bei der hübschen Neu-Jurorin Lena gerät Dieter Bohlen regelrecht ins Schwärmen: „Ich hatte schon von vielen gehört, dass sie sehr natürlich ist. Sie sieht ja wirklich aus wie eine junge Heidi Klum.“ Doch eins fällt dem Juror ebenfalls auf. „Du bist aber dünn geworden“, stellt Dieter Bohlen fest und hebt seine Jury-Kollegin hoch um seine Vermutung zu prüfen. „Sie ist eine wunderschöne Frau, leider vergeben. Deshalb relativ sexuell uninteressant für mich“, erklärt der Poptitan. Trotzdem kann er seine Augen nicht von Lenas Beinen in ihren sexy High Heels lassen.

Auch Guido Maria Kretschmer ist von Lena begeistert: „Als ich sie heute morgen gesehen habe, dachte ich, ich schreie gleich los. So hübsch war sie.“ Begeistert erzählt der Modedesigner von Lenas Outfit und kommt zu dem Ergebnis: „Ich wäre auch gern so.“

Doch wie fühlt es sich für Lena Gercke an, alleine unter Männern in der Supertalent-Jury zu sitzen? „Hier ist meine weibliche Stärke gefragt. Hier ist viel Männer-Power. Ich muss dazwischen sitzen.“ Und dass sie ihren Job gut macht, hat Lena bereits bewiesen.“

Chefjuror Dieter Bohlen ist nach dem ersten gemeinsamen Arbeitstag jedenfalls sehr zufrieden: „Eine der ganz starken Ladys. Wir haben erst einen Slot zusammen gemacht, aber sie hat ihre eigene Meinung. Sie hat sich für ihre eigene Meinung sogar ein paar Mal ausbuhen lassen.“

All das werden wir in der neuen Staffel von „Das Supertalent“ ab Herbst bei RTL sehen können.