Supertalent 2011: Miroslav ‚Bruise‘ Zilka hatte den perfekten Schritt

Miroslav "Bruise" Zilka begeistert Publikum
(c) RTL / Stefan Gregorowius
Unscheinbar sah er aus, als er die „Supertalent“-Bühne betrat. Miroslav Zilka, auch genannt Bruise, hatte es aber drauf.

Als er mit dem Tanzen loslegte, war das Publikum schon am Anfang direkt auf seiner Seite und zollten es mit tosendem Applaus. Das Publikum stand sogar auf und das heißt ja schließlich auch etwas.
Hat den Beat im Blut, tanzte wie ein Verrückter. Bewegte sich sehr gut, Publikum war aus dem Häuschen.

Motzi fand den Auftritt obergeil und auch Sylvie war echt begeistert von Bruises Auftritt. Und Dieter fand den Auftritt sogar so gut, dass er sich dazu hinreißen ließ, zu sagen, dass er diesen Auftritt als den besten in diesem Bereich sieht. Das Lob ist natürlich großartig für Bruise. Dieter sagte auch, dass er auf jeden Fall für ihn kämpfen wird, dass er weiterkommt.

Jetzt tanzt Bruise nicht mehr nur auf der Straße, sondern nun auch weiterhin auf der „Supertalent“-Bühne, denn er ist eine Runde weiter. Glückwunsch.