Start Talkshow stern TV am Sonntag: Die Themen heute bei RTL (27.11.2022)

stern TV am Sonntag: Die Themen heute bei RTL (27.11.2022)

Dieter Könnes moderiert "stern TV am Sonntag" bei RTL
© RTL / Guido Engels

Heute Abend gibt es eine neue Ausgabe von „stern TV am Sonntag“ mit Dieter Könnes bei RTL zu sehen und das sind die Themen.

Die Themen bei „stern TV am Sonntag“

+ Verspätungen, Zugausfälle, schlechter Service – Was tun gegen die Bahn-Misere? Die Probleme bei der Deutschen Bahn machen Pendler wütend. Die Bahn fährt nicht, wie sie fahren soll…
+ Kriminelle Clans – was hilft und wie kommen wir dagegen an? Das kriminelle Clan-Mitglied Abdallah Abou-Chaker – festgenommen und über Nacht abgeschoben in den Libanon…

Verspätungen, Zugausfälle, schlechter Service – Was tun gegen die Bahn-Misere?
Die Probleme bei der Deutschen Bahn machen Pendler wütend. Die Bahn fährt nicht, wie sie fahren soll: Verspätungen, ständige Zugausfälle wegen Personalnotstand, schlechter Service. Aktuell sorgt u.a. die gesperrte Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover für Chaos.

In Zukunft soll sogar die vielbefahrende Strecke zwischen Berlin und Hamburg gesperrt werden – für ein halbes Jahr! Was läuft schief bei der Bahn und was ist gegen die Misere zu tun?

Darüber diskutieren wir bei stern TV am Sonntag mit Achim Stauß, Konzernsprecher der DB und einer genervten Pendlerin, sie sagt: „Es ist unglaublich, wie unzuverlässig die Deutsche Bahn ist!“

Außerdem in der Runde: Der Journalist Philipp Vetter. Er ist der Meinung, dass sich die Bahn durch jahrelange Versäumnisse und Einsparungen jetzt am Kipppunkt befindet. Was steht den Bahn-Pendlern noch bevor?

Kriminelle Clans – was hilft und wie kommen wir dagegen an?
Das kriminelle Clan-Mitglied Abdallah Abou-Chaker – festgenommen und über Nacht abgeschoben in den Libanon: Für die Behörden ein Vorzeigeeinsatz. Aber ist das nur ein Einzelfall, oder geht davon ein starkes Signal ins Milieu aus?

Wie kriegen wir Clan-Kriminalität in den Griff und was bringt die Politik der 1000 Nadelstiche wirklich? Warum gibt es nicht mehr Ermittler im Kampf gegen das organisierte Verbrechen und wie lange dauert es noch, die Parallelgesellschaften, die sich oftmals gebildet haben, wieder aufzubrechen?

Über die Sendungen „stern TV“ und „stern TV am Sonntag“

„stern TV“ ist seit April 1990 eine feste Größe im deutschen Fernsehen. Packende Schicksale, investigative Reportagen, praktische Verbrauchertipps: „stern TV“ ist immer aktuell, immer relevant, immer unterhaltsam – und vor allem: immer live.

Steffen Hallaschka ist der aktuelle Moderator der Sendung. Er hat das Format im Jahr 2011 von Günther Jauch übernommen. Nur ein Jahr später wurde die Sendung 2012 mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Information“ ausgezeichnet.

Mehr Raum für bewegende Diskussionen und die spannendsten Themen der Woche – das ist das neue „stern TV am Sonntag“. Dabei steht vor allem auch die Meinung der Zuschauerinnen und Zuschauer im Vordergrund.

Neben Steffen Hallaschka, der wie gehabt am Mittwoch und „Spezials“ moderieren wird, ist Dieter Könnes das neue Gesicht von „stern TV am Sonntag“. Beide wechseln sich bei der Moderation der Sendung ab.

Über Dieter Könnes, Moderator

Nach dem Abitur und dem Zivildienst und einer Ausbildung zum Umwelttechniker schrieb sich Könnes zunächst für Betriebswirtschaftslehre ein, brach dieses Studium aber nach einem Semester ab und studierte dann Sportwissenschaft in Köln.

Nach dem Diplom und einem Volontariat bei einem Radiosender moderierte er als freier Mitarbeiter bei mehreren privaten Radiosendern. Könnes moderierte beim WDR die Lokalzeit der Region Duisburg, das ARD-Morgenmagazin und beim DSF, dem Deutschen Sportfernsehen (jetzt Sport1), Bundesliga aktuell.

Seit November 2010 moderierte er sowohl die Radio- (WDR 2) als auch die Fernsehsendung (WDR Fernsehen) Servicezeit des WDR.

Parallel dazu war er von 2009 bis 2012 für Sport1 als Moderator und Kommentator der Handball-Bundesliga tätig. Einen Ableger seiner Servicezeit-Moderation betreut er seit Ende 2012 mit Könnes kämpft in mittlerweile 54 Folgen in 13 Staffeln (Stand: Dezember 2020).

Ab Mitte Februar 2015 kommentierte Könnes Handballspiele der EHF Champions League für den Pay-TV-Sender Sky. Ferner startete er am 1. Mai 2022 die Moderation der Sendung Stern TV am Sonntag im Wechsel mit Steffen Hallaschka.

Am 22. Juni 2022 moderierte er zudem auf Grund einer Corona-Erkrankung von Hallaschka vertretungsweise die Mittwochausgabe der Hauptsendung Stern TV. Er ist auch als Moderator, Redner und Kommunikations-Trainer tätig.

Über den Verein ROBIN GUT e.V., dessen Mitbegründer er ist, engagiert sich Könnes darüber hinaus auch für soziale Themen.

Könnes ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_K%C3%B6nnes

Letzte Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Talkshows

Alle Infos zu „stern TV“ auch bei RTL.de.

Alle Folgen auch bei RTL+

Sendehinweis
„stern TV am Sonntag“ heute Abend um 23:00 Uhr bei RTL

Mehr TV-News bei Facebook, Twitter & Instagram

FACEBOOK TWITTER INSTAGRAM