Die 25-Jährige hat sich im Laufe der Jahre einen Namen in der Fitness-Branche gemacht. Mittlerweile sehen sich 1,3 Millionen User ihre Tipps rund um die Themen Sport und gesunde Ernährung auf Instagram an.
© BANG SHOWBIZ

Das Fitnessmodel Sophia Thiel ist nach zwei Jahren wieder zurück in der Öffentlichkeit und hat sich auf Instagram bei ihren Fans zurückgemeldet.

Die 25-Jährige hat sich im Laufe der Jahre einen Namen in der Fitness-Branche gemacht. Mittlerweile sehen sich 1,3 Millionen User ihre Tipps rund um die Themen Sport und gesunde Ernährung auf Instagram an.

Doch vor zwei Jahren wurde es ganz plötzlich ruhig um die Blondine: Sie nahm sich eine Auszeit von Social Media. Jetzt hat sie sich zurückgemeldet und in einem 25 Minuten langen Video auf YouTube den Grund für ihre Auszeit erklärt.

Thiel darin: „Ich konnte ziemlich schlecht ‚Nein‘ sagen, (…) Ich habe meine eigenen Grenzen nicht so wirklich gekannt, deswegen kamen immer mehr Sachen hoch, sei es eben von früher.“

Ihre Gewichtsschwankungen nach Vorbereitungen für Fitness-Messen habe irgendwann jeder mitbekommen: „Und das wurde mir dann irgendwann zum Verhängnis. (…) Ich habe auch gemerkt, so Anfang 2019, irgendwas läuft nicht mehr wie zuvor. (…) Ich prügel meinen Körper dahin, aber er will einfach nicht mehr.“

Thiel weiter: „Am Abend vor der Fibo ist das Worst-Case-Szenario für mich eingetreten. Die persönlich schlimmste Situation hat stattgefunden. Das war so ein Gefühl, wie als ob man plötzlich in ein schwarzes Loch ohne Boden fällt. Und der nächste Moment, an den ich mich erinnern kann, war einfach nur, dass ich in einem Hotel sitze, total aufgelöst und heulend. Ich hab‘ einfach die Kontrolle über alles verloren.“

Ab Sommer 2020 habe sie wieder einen „Draht zu sich selbst“ gefunden. Und außerdem offenbarte Thiel: „Da ist jemand Neues in meinem Leben.“ Und: „Ich freue mich, dass es jetzt wieder los geht.“

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter