Sommerhaus der Stars 2021: Michelle Monballijn und Mike Cees-Monballijn

- Werbung -
Michelle Monballijn und Mike Cees-Monballijn
© RTL / Stefan Menne

Die Schauspielerin Michelle Monballijn und der Reality-TV-Star Mike Cees-Monballijn ziehen ins das „Sommerhaus der Stars“ in Bocholt.

Michelle Monballijn wurde in Lüdenscheid geboren und ist Schauspielerin. Sie absolvierte ihre Ausbildung in Köln und Dortmund. Dort nahm sie unter anderem Schauspielunterricht an der Theaterschule „La Bouche“ sowie später an der „Tankstelle Berlin“. Es folgten zudem Workshops für Gesang und Moderation. Die 42- jährige ist Mutter von zwei Kindern, welche sie aus ihrer 13 Jahre langen Beziehung mit dem Wilde Kerle-Regisseur Joachim Masannek mitbringt.

Nach ihrer Ausbildung spielte sie in diversen Serien in Form von Episodenrollen mit. So hatte sie Rollen in der ARD-Serie „Hubert und Staller“, in der ZDF-Serie „Rosenheim Cops“, bei „SOKO Stuttgart“ und 2018 ermittelte sie bei Watzmann . In der RTL-Soap „Alles was zählt“ übernahm sie 2017 eine Episoden Hauptrolle. 2015 spielte Michelle im Weimarer Tatort „Der irre Iwan“ die Rolle der „Peggy Schuhschnabel“. Darüber hinaus spielte sie in „Die Wilden Kerle –Die Legende lebt!“ und in „V8 –Du willst der Beste sein“ mit. Außerdem ist Michelle eine ausgebildete Heilpraktikerin und möchte sich in zukunftsnah weiterhin in diese Richtung orientieren.

Mike Cees-Moballijn ist 33 Jahre alt und wohnt in Berlin. Er verfolgt eine Tätigkeit sowohl im Bereich Business Management als auch im Reality TV. Bekannt ist er durch seine Teilnahem im Jahr 2020 als Single-Mann in der 2. Staffel „Temptation Island“ und als Kandidat der Schweizer Bachelorette. Er absolvierte eine Ausbildung im Einzelhandel und bildete sich mit einem Schweizer Business Master weiter. Mike wuchs ab dem 10. Lebensjahr bei seinem Vater auf.

Mike und Michelle haben sich im März 2020 auf einer Geburtstagsparty in Berlin kennengelernt. Aus einem zuerst zurückhaltenden, freundschaftlichen Treffen entstand eine Beziehung. Am 11. Februar 2021 folgte die Hochzeit, wo Mike Michelles Nachnamen annahm. Die rund 8 Jahre ältere Michelle bringt zwei Kinder mit in die Ehe. Die Patchwork Familie lebt zusammen in Berlin.

Interview Michelle und Mike

Warum seid Ihr beim Sommerhaus dabei?
Mike: „Wir suchen diese Grenzerfahrung, in der man nicht weiß, was auf einen zukommt. Wir sind authentisch, echt und vergeben uns gegenseitig Fehler. Wir lassen uns auch nicht schnell blenden, wenn irgendjemand seine Maske aufhat. Wir sind konzentriert auf die Siegessumme und auf eine interessante Zeit.“
Michelle: „Wir lieben einfach die Herausforderung und den Nervenkitzel. Und ich finde, wir sind auch sehr mutig teilzunehmen, weil ein Fluch auf dem Haus lastet.“
Mike: „Der Sommerhaus-Fluch wird uns nicht treffen, weil wir frisch verheiratet sind und schon viel schlimmere Dinge erlebt haben. Das Sommerhaus wird unsere Ehe sicher noch härter zusammenschweißen.“

Habt Ihr eine Taktik im Vorfeld überlegt?
Michelle: „Unsere Taktik ist es ehrlich, authentisch und geradeaus zu sein, besonders Mike ist darin gut. Ich beäugele sicher erstmal alles, auch weil ich ein schüchterner Mensch bin. Oftmals werde ich deshalb unterschätzt, doch im passenden Moment kann ich zuschlagen.“
Mike: „Wir wollen taktische Nominierungen vornehmen, uns nicht verstellen, den anderen Paaren die Masken von den Gesichtern ziehen und sie auch aus der Reserve locken. Letztendlich liegt der Fokus im Sommerhaus aber ganz klar auf uns. Wir gehen da zusammen rein und wieder raus – was zwischenzeitlich passiert, liegt größtenteils nicht in unseren Händen.“
Michelle: „Unsere gemeinsame Taktik ist auch alles in den Spielen zu geben, wir sind da sehr motiviert, haben uns vorbereitet und möchten 110 Prozent geben. Wir wollen Grenzen überschreiten und Ängste überwinden.“

Habt Ihr ein Problem mit dem begrenzten Platz?
Michelle: „Ich muss sagen, dass ich nicht nur Höhenangst, sondern wirklich auch ein bisschen Platzangst habe. Ich werde anfänglich sicher etwas überfordert sein, vor allem mit vielen Leuten an einem Ort. Ich gehe meine Ängste und Defizite immer an, Mike macht das genauso.“
Mike: „Das Sommerhaus wird sicher das Grauen! Auf engstem Raum mit vielen Fremden – man weiß nicht, was einen erwartet. Nur eine Toilette, eine Küche und überall schnarchende Menschen, die in Stockbetten schlafen. Ich stelle mir auch viele unangenehme Gerüche vor, eine hohe Lautstärke und die ganzen Gesichter, jeden Tag, sowohl morgens als auch abends. Das wird sicher der Horror!“
Michelle: „Ich muss vor allem so häufig auf die Toilette und die wird ständig besetzt sein – ich werde die Krise kriegen!“

Wir werdet Ihr im Sommerhaus mit Konflikten umgehen?
Mike: „Auf viele Paare könnten wir provokativ wirken. Egal, ob man uns kennt oder nicht, ein gewisses Donnerwetter liegt immer in der Luft. Michelle wird sicher unterschätzt mit ihrer netten und zuvorkommenden Art. Der Unterschied zu mir, ist, dass ich sofort auf die Person haue, wenn mir etwas nicht passt. Aber wir sind beide trotzdem gute Leute.“
Michelle: „Ich haue immer dann etwas raus, wenn keiner damit rechnet! Wenn es mir zu viel wird.“
Mike: „Man muss auch in die Konfrontation gehen, denn man kann nicht alles auf sich sitzen lassen.“

Gibt es eine Verhaltensweise, die Euch am anderen stört?
Michelle: „Mike ist sehr fürsorglich und manchmal zu fürsorglich. Er will mich vor vielem beschützen und manchmal wird er auch der Bestimmer. Ich sage dann immer ‚Kontroletti‘ zu ihm. Dann zeige ich ihm seine Grenzen, es kriselt dann, aber dann wird es auch wieder gut.“
Mike: „Wenn man Michelle mit Konflikten konfrontiert, dann haut sie ab. Typisch Sternzeichen Fisch… Ich kenne aber die richtigen Köder, die man auswerfen muss. Letztlich achte ich auf meine Frau und will nicht, dass sie in eine gewisse Schublade gesteckt wird, denn das passiert bei unserem Altersunterschied und unserer Lebensart schnell. Und unsere Lebensgeschichte ist leider nicht, wie die von vielen anderen da draußen, in 30 Minuten erzählt. 30 Minuten reichen für unser erstes gemeinsames Jahr als Paar. Bei uns hat sich viel abgespielt…“

Warum gewinnt Ihr das Sommerhaus?
Mike: „Wir gewinnen, weil wir die authentischsten und echtesten Charaktere sind.“
Michelle: „Wir sind sehr willensstark und wissen auch ganz gut mit dem Geld umzugehen.“

Alle Infos zu „Das Sommerhaus der Stars“ im Special bei RTL.de.

Alle Folgen von „Das Sommerhaus der Stars“ auch bei TVNOW.

Sendehinweis
„Das Sommerhaus der Stars“ dienstags, mittwochs und donnerstags um 20:15 Uhr bei RTL

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter

- Werbung -