Sommerhaus der Stars 2021: Elisabeth Marie Hofbauer und Benjamin Ryan Melzer

- Werbung -
Elisabeth Marie Hofbauer und Benjamin Ryan Melzer
© RTL / Stefan Menne

Unternehmer und Transgender-Ikone Benjamin Ryan Melzer und Elisabeth Marie Hofbauer ziehen ins „Sommerhaus der Stars“ und wir stellen sie Euch vor.

Elisabeth Marie Hofbauer, genannt „Sissi“, wurde 1996 im Allgäu geborgen und wuchs auch dort auf. Außerdem lebte sie bereits in Norwegen und Düsseldorf, bevor sie in ihrem aktuellen Wohnort Recklinghausen sesshaft wurde. Sissi ist die kleine Schwester der zweiten Bachelorette Anna Hofbauer (2014). Außerdem nahm sie bei Germany‘s Next Topmodel im Jahr 2015 und der Wahl zur „Miss Germany 2021“ für Nordrhein-Westfalen teil. Die 24-Jährige ist zudem Unternehmerin und gründete mit ihrem Partner eine Fine Art Papeterie.

Benjamin Ryan Melzer, genannt „Ben“, wurde als Frau geboren und trug den Namen „Yvonne“. Im Alter von 23 Jahren entschloss sich Ben dazu, ein Mann zu werden. Dafür unterzog er sich aufwendigen Operationen, eine Hormontherapie und psychologische Gutachten und ließ seine Geburtsurkunde von „Yvonne“ zu Benjamin anpassen. Geprägt durch seine eigene Geschichte, setzt sich Ben für die Aufklärungsarbeit ein und möchte anderen Mut machen. Dabei zierte er 2016, als erstes Transmodel, das Cover der Mens Health, 2019 dann das der GQ. Ebenfalls war er 2016 Kandidat bei Ninja Warrior Germany. Im Jahr 2020 veröffentlicht er sein erstes Buch „Endlich Ben: Transgender – Mein Weg vom Mädchen zum Mann“.

Sissi und Ben sind seit fast drei Jahren liiert und wohnen gemeinsam mit ihrem Hund in Recklinghausen. Was als Ungebundenheit beider Seiten aus startete, führte zu einer ernsten Beziehung bis hin zu einem spontanen Antrag. Aufmerksam wurde Sissi auf ihren Ben über Instagram, wo sie anfing seine Bilder zu kommentieren und darauf die erste Konversation zwischen den beiden folgte. Dabei beeinflusst Bens Vergangenheit als Frau sowohl früher als auch heute ihre Beziehung in keiner Weise. Beide bezeichnen ihre Beziehung als ihre „Festung“ und zukünftige Themen, wie zum Beispiel Alternative Wege, um Kinder zu bekommen, stehen bereits im Raum.

Interview Elisabeth & Benjamin

Warum zieht Ihr ins Sommerhaus ein?
Sissi: „Mein größter Beweggrund sind tatsächlich die Spiele. Ich habe mir in jeder Staffel vorgestellt, was würdest du in dieser Situation tun, ist es wirklich so schwer oder sieht es einfach nur so aus?“
Ben: „Bisher habe ich das Sommerhaus vom Sofa verfolgt, jetzt will ich gerne mal an die vorderste Front. Ich möchte wissen, was in dem Haus abgeht und Erfahrungen sammeln.“

Habt Ihr Euch im Vorfeld eine Taktik für das Sommerhaus überlegt?
Sissi: „Unsere Taktik ist keine Taktik zu haben.“
Ben: „Planlos geht mein Plan los! Wir gehen ohne Masken rein, denn dann können auch keine Masken fallen. Uns ist wichtig, dass wir uns nicht verlieren, uns treu bleiben und einfach real sind.“

Wie werdet Ihr im Sommerhaus zurechtkommen?
Sissi: „Ben und ich sind sehr bodenständige Menschen. Wir werden uns sicher im Sommerhaus irgendwie arrangieren können.“
Ben: „Klar, wir mögen Luxus – keine Frage! Aber wir sind kompromissbereit und können uns auch ganz gut auf neue Situationen einstellen.“

Was denkt Ihr, wie werden die anderen Paare auf Euren Einzug reagieren?
Ben: „Ich vermute, dass die anderen Paare speziell auf mich, meinen Hintergrund und meine Geschichte neugierig reagieren. Ich bin das aber gewohnt. Hauptsache sie sind offen und freundlich.“

Wie geht Ihr mit Konflikten um?
Ben: „Als erstes schaue ich, ob der Fehler doch bei mir liegt und danach suche ich das Gespräch, um das Streitthema offensiv zu klären. Hintenrum ablästern tue ich nicht, sondern geraderaus klare Worte finden. Das Niveau darf man nicht verlieren, denn im Haus muss man schließlich weiter zusammenleben.“
Sissi: „Bei Konflikten nehme ich mich zurück und reflektiere mein eigenes Verhalten. Jeder hat sein Päckchen, das er mit sich herumträgt und man weiß nie, wieso die- oder derjenige gerade so reagiert.“

Gibt es Dinge, die Euch auf die Palme bringen?
Ben: „Profilierungssucht und Großkotzigkeit bringen mich auf die Palme. Und wenn jemand Spaß auf Kosten Schwächerer macht, um sich besser darzustellen, da komme ich auch gar nicht drauf klar, gehe an die Decke und müsste einschreiten!“
Sissi: „Menschen, die denken, sie seien etwas Besseres, gefallen mir gar nicht.“

Wird Euch die Zeit im Sommerhaus noch näher zusammenbringen oder vielleicht doch auseinandertreiben?
Sissi: „Die Zeit wird uns nicht entzweien. Die Frage stellt sich nur, ob es uns noch enger zusammenschweißt oder es Punkte gibt, die man vom anderen noch gar nicht kannte.“
Ben: „Wir sind verlobt, wir lieben uns und auch das Sommerhaus wird daran nichts ändern.“

Gibt es ein Verhalten, das Euch am jeweils anderen stört?
Sissi: „Ben ist wahnsinnig ungeduldig und eine gewisse Entspanntheit täte ihm gut. Ich weiß aber, wie ich ihn zu nehmen habe und bekomme ihn auch wieder in einen entspannten Modus.“
Ben: „Sissi ist ebenfalls sehr ungeduldig und einfach sehr perfektionistisch. Außerdem macht sie manchmal so Endlossätze – und hört nicht auf zu reden.“
Sissi: „Ja, es gibt so viel zu erzählen…“
Ben: „Das nervt dann.“

Wieso gewinnt Ihr das Sommerhaus?
Ben: „Wir sind gemeinsam schon durch die Hölle gegangen. Das Sommerhaus wird ein Leichtes für uns werden, denn als Team sind wir so viel besser als allein. Wir rocken das, ich bin mir sicher!“
Sissi: „Und wir sind ehrgeizig und das auch nicht zu knapp. Wir geben nicht auf, das darf man auch nicht unterschätzen!“
Ben: „Sechs Mal hinfallen, sieben Mal aufstehen!“

Alle Infos zu „Das Sommerhaus der Stars“ im Special bei RTL.de.

Alle Folgen von „Das Sommerhaus der Stars“ auch bei TVNOW.

Sendehinweis
„Das Sommerhaus der Stars“ dienstags, mittwochs und donnerstags um 20:15 Uhr bei RTL

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter

- Werbung -