Im Frühjahr stellte Vera Int-Veen zum neunten Mal Junggesellen auf der Suche nach der Liebe ihres Lebens vor
© RTL

Heute Abend gibt es das große Wiedersehen bei „Schwiegertochter gesucht“. Wie ist es Beate und Stefan ergangen? Hat Ingo nochmals Polin Kasia getroffen?

Die neunte Staffel von „Schwiegertochter gesucht“ ist zu Ende gegangen, aber Moderatorin Vera Int-Veen wirft gemeinsam mit Beate, Ingo, Mama Stups und Papa Lutz noch einen letzten Blick zurück. Was ist aus den Liebespaaren geworden? Sind Beate und Stefan glücklich? Wie hat sich die Beziehung von Svenja und Karsten entwickelt? Und wie geht es Bäcker Siegfried und seiner Elke?

Zum Abschluss von „Schwiegertochter gesucht 2015“ trifft sich Moderatorin Vera Int-Veen mit Hundefreundin Beate, dem romantischen Ingo und dessen Eltern Mama Stups und Papa Lutz im Rheinland. Bei süffigem Sekt und gehaltvollem Gebäck schauen sich die fünf gemeinsam an, was aus den Liebespaaren der neunten Staffel geworden ist. Hat Beate in ihrem Auserwählten Stefan endlich das große Liebesglück gefunden?

Bilder der heutigen Folge

Die Zeichen für eine gemeinsame Zukunft der beiden standen auf Grün, denn die Hobbydichterin und der DJ hatten sich gesucht und gefunden. Sie schworen sich ewige Liebe und wollten für immer zusammenbleiben. Stefan war sogar bereit zu seiner Liebsten in den Bayrischen Wald ziehen, um dort gemeinsam mit Beates Mama Irene und Papa Gerd. Haben sich alle Wünsche und Hoffnungen der beiden erfüllt?

Wie ist es Postkartenmodel Svenja und ihrem Bongo-Spieler Karsten in der Zwischenzeit ergangen? Die beiden waren ja ganz schön verliebt und haben sich gerne und viel geküsst. Und was gibt es Neues von Bäcker und Zuckersammler Siegfried und Elke? Sind die beiden ein richtiges Paar geworden?

Darüber hinaus erzählt Ingo, wie es mit ihm und der rassigen Polin Kasia weitergegangen ist. Beim Abschied in Stettin hatte die Vollblutfrau um Ingos Email-Adresse gebeten. Und der schöpfte neue Hoffnung, doch noch die Frau fürs Leben zu finden. Aber, hat sie sich bei dem 25-Jährigen auch wirklich gemeldet? Eines sei vorab verraten: Es wird die ein oder andere Überraschung geben.

„Schwiegertochter gesucht“ heute Abend um 19:05 Uhr bei RTL