„Schwiegertochter gesucht“ heute Abend bei RTL (05.11.2017)

Moderatorin Vera Int-Veen ist wieder als leidenschaftliche Liebesbotin unterwegs.
© MG RTL D / Thomas Pritschet

In der heutigen fünften Folge von „Schwiegertochter gesucht“ geht es turbulent weiter. Die Söhne geraten in ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle.

In der fünften Folge von „Schwiegertochter gesucht“ stehen gleich mehrere Abschiede an: Wolfgang-Petry-Double Martin, Hundehalter Kevin und die Engelfreunde Heiko und Guido müssen sich schlussendlich für ihre jeweiligen Herzdamen entscheiden. Noch ganz am Anfang steht dagegen Feuerwehrmann Alexander. Der bekommt nämlich erst seinen langersehnten Damenbesuch.

In Unterfranken und im Ruhrgebiet naht die große Stunde der Entscheidung. Bei wem hat es gefunkt? Wen möchten Kevin und Martin wiedersehen? Klar ist jedenfalls, dass die beiden ihre Entscheidung auf sehr individuelle Art verkünden wollen.

Hundehalter Kevin setzt dabei ganz auf den Bachelor-Stil. Er verteilt allerdings nicht etwa seine letzte Rose, sondern passenderweise einen Knochen. Schlagersänger Martin möchte seine Auserwählte selbstverständlich musikalisch verkünden – natürlich mit dem passenden Wolfang-Petry-Hit.

Bilder der heutigen Folge

 

Und auch bei den bebrillten Brüdern Guido und Heiko steht ein tränenreicher Abschied bevor. Eine von den Damen muss gehen, denn drei sind eine zu viel.

Ganz am Anfang hingegen steht er: Feuerwehrmann Alexander. In der opulenten Oberpfalz bekommt er langersehnten Damenbesuch und entfacht bei den Ladys große Gefühle.

„Schwiegertochter gesucht“ heute Abend um 19:05 Uhr bei RTL

 
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter