Vera Int-Veen ist auch im 14. Jahr von „Schwiegertochter gesucht“ im Namen der Liebe unterwegs.
© TVNOW

Die 14. Staffel von „Schwiegertochter gesucht“ steht kurz bevor, doch zuvor stellt Vera Int-Veen erst einmal am Sonntag die neuen Junggesellen vor.

Vera Int-Veen ist auch im 14. Jahr von „Schwiegertochter gesucht“ im Namen der Liebe unterwegs. Dafür ist die Moderatorin mit ihrem kleinen pinken Wohnwagen unterwegs und besucht einsame Single-Männer, die alle eines gemeinsam haben: Sie suchen die große Liebe.

Natürlich haben auch die Mütter der Jungs dabei wieder ein wichtiges Wort mitzureden. Denn: Wenn Mama das Ruder in die Hand nimmt, wird Liebe zur Chefsache!

Das sind die 10 Junggesellen

Zur Galerie

Christa (60+) aus der Pfalz setzt alles daran, Sohnemann Marc (46) unter die Haube zu bringen und sucht auch selbst noch einen junggebliebenen Mann, mit dem sie ihren Lebensabend verbringen kann. Ob die beiden mit vereinten Kräften endlich ihr Liebesglück finden?

Gerhard (37) begleitet als nebenberuflicher Hochzeitsredner viele Paare in den Siebten Himmel, dabei würde er lieber auf seiner eigenen Hochzeit tanzen. Gemeinsam mit Mama Karin (62) will der Oberbayer dem Single-Dasein nun ein Ende bereiten.

Auch Maik (40) von Deutschlands größter Insel Rügen geht noch allein durchs Leben. Dabei würde er so gerne eine eigene Familie gründen und seiner Mutter Brigitte (61) ihren Wunsch von einem Enkelkind erfüllen.

Nico (24) sucht mit seiner Mutter Susanne (49) und seinem Stiefvater Jörg (54) den Mann fürs Leben – einen, mit dem sich der Westfale eine Zukunft aufbauen kann. Den Grundstock hat der Profisport-Tänzer bereits mit seinem eigenen Haus gelegt, aber die Liebe hat bei ihm leider bislang noch nicht Einzug gehalten.

In diesem Jahr hoffen auch zwei Brüder-Paare auf das große Glück. Die Brüder Ben (23) und Mike (29) sind leidenschaftliche Gastronomen aus Luxemburg, haben aber den Deckel für ihren Topf noch nicht gefunden. Mit Veras Hilfe und der Unterstützung ihrer Mutter Mireille (54) soll der Familien-Clan nun endlich größer werden.

Der alleinerziehende Vater Matthias (45) und sein älterer Bruder Christian (51) aus Bremen haben beide bislang kein gutes Händchen in Liebesdingen bewiesen – sehr zum Leidwesen von Mutter Ursula (72). Dabei hofft die Rentnerin doch so sehr auf eine Doppelhochzeit ihrer Jungs. Ob sich dieser Traum bald erfüllen wird?

Christian (47) aus Niederbayern hat sich als Vater von zwei erwachsenen Söhnen bereits seinen Traum von einer Familie erfüllt. Seine beiden Ehen scheiterten jedoch, so dass er sich geschworen hat, dieses Mal den Rat seiner Mutter Veronika (70) zu beherzigen.

Auch Marianne (67) nimmt ihren Sohn Tobias (45) unter ihre Fittiche, um der Liebe auf die Sprünge zu helfen. Eigentlich ist der Münsterländer der geborene Entertainer, doch die Frauenherzen sind ihm in der Vergangenheit dennoch nicht zugeflogen. Ob sich das nun endlich ändert?

Hobby-Tänzer Arne (40) aus Oberbayern wünscht sich eine Frau, die ordentlich Schwung in sein Leben bringt. Der Servicetechniker kann immer auf Mama Erika (74) und Papa Dieter (78) zählen und hofft, dass mit ihrer Hilfe die Familie endlich komplett wird.

Nic (25) aus Berlin hat eigentlich alles, was er zum Glücklichsein braucht – doch fehlt in seinem Leben die richtige Frau. Mama Jacqueline (50) ist sich sicher, dass ihr Sohn einfach zu schüchtern ist und möchte ihm bei „Schwiegertochter gesucht“ ein wenig Starthilfe geben.

Am Sonntag, 7. März 2021, um 19.05 Uhr stellt Vera Int-Veen die neuen Söhne bei RTL vor. Interessierte Damen und Herren können sich dann bewerben. Die 14. Staffel von „Schwiegertochter gesucht“ wird zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt.

Alle Infos zu „Schwiegertochter gesucht“ im Special bei RTL.de.

Alle Folgen von „Schwiegertochter gesucht“ auch bei TVNOW.

Sendehinweis
„Schwiegertochter gesucht“ am 7. März um 19:05 Uhr bei RTL
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter