Moderatorin Vera Int-Veen ist wieder als leidenschaftliche Liebesbotin unterwegs.
© MG RTL D / Thomas Pritschet

In der vierten Folge von „Schwiegertochter gesucht“ geht es turbulent weiter. Die Söhne geraten in ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle.

Wolfgang-Petry-Double Martin zerbricht sich den Kopf, weil Catrin ein Kind von ihm will. Und das bereitet dem Wolfgang-Petry-Double ziemliches Kopfzerbrechen. Ein Plausch mit Mama Edeltraud soll’s richten.

Kevin lässt sich von Laura und Nadine mal so richtig verwöhnen. Die Engelfreunde gehen weiter auf spirituelle Reise und betreten dabei ganz neue Pfade. Und auch bei Oliver und seiner Tutti lassen sich deutliche Zeichen von Annäherung erkennen.



Der herzensgute Hasenfreund Oliver und seine Auserwählte Tutti suchen sich ein lauschiges Plätzchen am See und genießen das kühle Nass in trauter Zweisamkeit. Ganz ohne Mama Kathrin können sich die beiden entspannt etwas näher kommen. Oder? Ein entscheidungsreiches Gespräch steht an.

Bilder der heutigen Folge


 

Im reizenden Ruhrpott bekommt der musikalische Martin von seinen zwei Herzensdamen frische Freundschaftsbändchen gehäkelt. Weit über Freundschaft hinaus geht jedoch Catrins Wunsch nach einem Kind von Martin.

„Schwiegertochter gesucht“ heute Abend um 19:05 Uhr bei RTL

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen