Schwiegertochter gesucht 2013 FINALE: Das passiert heute bei RTL

Werbung
Beate und ihre Mutter Irene in Alaska.
© RTL

Heute Abend steht schon das große Staffelfinale von „Schwiegertochter gesucht 2013“ an. Was passiert mit Beate? Was mit Jan und Elke oder Akki und Nadine? Wir verraten es euch.

Heute erfahren wir endlich, ob Hundefan Beate im fernen Alaska endlich einen passenden Traumprinzen getroffen hat, der sein Leben in trauter Zweisamkeit mit der Hobbydichterin verbringen möchte.

Hundefan Beate und ihre liebe Mama Irene haben Alaska vorerst den Rücken gekehrt. Sie freuen sich, zurück in ihrer bayrischen Heimat und bei Papa Gerhart zu sein, der die beiden Frauen schmerzlich vermisst hat.

Bei einem deftigen Weißwurst- und Brezn-Mahl in bajuwarischer Manier möchte er in Erfahrung bringen, ob seine geliebte Tochter endlich den passenden Partner aus dem Katalog der einsamen Alaska-Männer in ihr Herz schließen konnte…

Sachse Jan und Liebesanwärterin Elke finden sich im Irrgarten der Liebe wieder. Zusammen mit der gelernten Weberin macht sich der jung gebliebene Lokomotivfreund auf die Suche nach einem Schatz – aber vielleicht hat er genau diesen in der Thüringerin Elke bereits gefunden? Sie testet die Loyalität des Museumswärters mit einer spannenden Mutprobe, welche den Junggesellen gen Himmel schweben lässt. Holt Elke Jan auf den Boden der Tatsachen zurück – oder darf er ein gemeinsames Plätzchen auf Wolke sieben reservieren?

In Thüringen besucht Stefan mit Bewerberin Nicole ein blühendes Rapsfeld. Inmitten der leuchtend gelben Pracht will die 34-Jährige durch die Blume herausfinden, wie der Hausmeister in Sachen Gefühlen zu ihr steht. Eine unangenehme Situation für den Antiquitätensammler, die ihm prompt die Sprache verschlägt…

In der Lüneburger Heide verwöhnt Sylwia ihren Hobbyangler Michael mit einem süßen Gaumenschmaus im Bett. Der Campingplatzwart ist überglücklich mit seiner Herzdame und bereut seine Entscheidung für keine Sekunde. Aber dann ist die traurige Zeit des Abschieds gekommen. Mit seiner fürsorglichen Mama Gisela bespricht der ehemalige Junggeselle, wie er die kommenden Tage ohne seine geliebte Kommissioniererin überstehen soll. Doch dann kommt alles anders!

Entsorger Akki und seine Kinderpflegerin Nadine erwachen in Westfalen aus ihrem gemeinsamen Traum. Zum munter werden verwöhnt die 30-Jährige ihren Liebsten mit einer entspannenden Nackenmassage – doch sie hat einmal mehr die Rechnung ohne Mutter Waltraud gemacht.

Bei einer idyllischen Kutschfahrt will der Entsorger wissen, wie es mit seiner Ponyfreundin in Sachen Liebe weitergehen wird. Danach steht ein romantischer Campingausflug ins Grüne an – und im Schein des Lagerfeuers lodern bei den Turteltäubchen auch die Flammen der Liebe lichterloh.

Zum krönenden Abschluss der Staffel und als Extra-Bonbon für alle Fans zeigt RTL kommende Woche (3.11., 19:05 Uhr) noch ein Sonderausgabe mit den schönsten Momenten aus den letzten Jahren „Schwiegertochter gesucht“.

Das große Finale von „Schwiegertochter gesucht 2013“ heute Abend um 19.05 Uhr bei RTL.