Schaue dir mehr Artikel an

Neue Folgen von „Law and Order: New York“

access_time 20. Oktober 2009

RTL II startet ab Donnerstag, den 22. Oktober 2009, um 20:15 Uhr

Navy CIS: Ab 25. November 2011 bei kabel eins

access_time 23. November 2010

Die siebte Staffel läuft aktuell erfolgreich in SAT.1. Für alle Fans und Neueinsteiger zeigt kabel eins ab dem 25. November

„Tatort: Der Eskimo“ heute Abend um 20.15 Uhr in der ARD

„Tatort: Der Eskimo“ heute Abend um 20.15 Uhr in der ARD

access_time 5. Januar 2014

Heute Abend ermittelt Hauptkommissar Frank Steier das erste Mal alleine – dachte er zumindest. Er bekommt Kriminalkommissarsanwärterin Linda Dräger an

Schlag den Raab: Am Samstag geht es wieder um 500.000 Euro

Schlag den Raab: Am Samstag geht es wieder um 500.000 Euro

access_time 11. Januar 2013

Es geht wieder um 500.000 Euro

© ProSieben/ Willi Weber


Ausgerechnet bei der letzten „Schlag den Raab“-Sendung im Dezember 2012 wurde Stefan Raab von Landwirt Bernd geschlagen. Bernd gewann 3,5 Millionen Euro und war der erste Gewinner in 2012.

Dabei hatte das Jahr 2012 doch so gut begonnen, denn im letzte Jahr gewann Stefan Raab gleich fünfmal in Folge. Erst Landwirt Bernd beendete seine Siegesserie. Der Jackpot liegt nun wieder bei 500.000 Euro und wartet auf den nächsten Kandidaten. Oder wird Stefan Raab wieder einmal gewinnen und den Jackpot wieder wachsen lassen?

In der ersten Ausgabe von „Schlag den Raab“ im neuen Jahr duelliert sich Deutschlands härtester Entertainer am Samstag, 12. Januar 2013, um 20.15 Uhr auf ProSieben wieder in bis zu 15 Disziplinen mit seinem Herausforderer.

Musikalische Unterstützung bieten Xavier Naidoo und Kool Savas mit ihrem gemeinsamen Projekt XAVAS und der Single „Wage es zu Glauben“, Max Raabe & Palastorchester mit „Für Frauen ist das kein Problem“ und Ellie Goulding mit ihrem Song „Lights“. Durch die Wettkämpfe führt Moderator Steven Gätjen, Frank Buschmann kommentiert die Spiele.

„Schlag den Raab“ – am Samstag, den 12.01.2013, um 20.15 Uhr auf ProSieben

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an