Sankt Maik: Großes Staffelfinale heute Abend bei RTL

Maik (Daniel Donskoy) wird überschwenglich vom Kirchen-Chor begrüßt. Ihn beschleicht ein mulmiges Gefühl.
© MG RTL D / Frank Dicks

Heute Abend endet die erste Staffel von „Sankt Maik“ bei RTL und das mit einem offenen und dramatischen Ende. Gott sei Dank dürfen sich Fans der Serie auf einen Fortsetzung der Serie freuen und erfahren dann auch, wie es mit Pfarrer Sanmann weitergehen wird.

Das passiert in der vorerst letzen Folge von „Sankt Maik“:

Maik hat die Schnauze voll von Läuterberg und will ein für allemal mit Kevin abhauen. Doch bevor die beiden Brüder ihre Koffer packen können, steht auf einmal Jurek vor der Tür und will alte Schulden eintreiben. Der Plan, den Maik sich überlegt, um an das Geld für Jurek zu kommen, geht dank Kevin grandios schief und endet schließlich mit einer wilden Verfolgungsjagd durch Läuterberg und mindestens einer Leiche.

Staffel 2 kommt

Unterdessen teilte der Sender RTL noch vor Ende der ersten Staffel von „Sankt Maik“ mit, dass die Serie weitergehen wird. Die Produktion der zweiten Staffel würde noch in diesem Jahr in Produktion gehen.

Hier der Clip zur heutigen Folge

 

Morgen gibts das #Staffelfinale von @sanktmaik bei @rtlde! Ob’s ein Happy End wird? Schaltet ein wenn’s ein letztes Mal in diesem Jahr AMEN ALTER heißt #AmenAlter #sanktmaik #teamsanktmaik

Ein Beitrag geteilt von D A N I E L | D O N S K O Y (@danieldonskoy) am

„Sankt Maik“ heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL

 
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter