Schaue dir mehr Artikel an

betsson.tv – Die Show – NEU bei 9Live

access_time 22. Oktober 2009

„rien ne va plus“ – wer nicht einschaltet, verpasst was:

The Voice Kids 2013 Finale: Interviews mit den sechs Finalisten

access_time 10. Mai 2013

Heute Abend steigt das große Finale bei „The Voice Kids“ und die sechs Finalisten sind schon sehr aufgeregt. Wer wird

„Aktenzeichen XY ungelöst“ heute Abend im ZDF (06.09.2017)

„Aktenzeichen XY ungelöst“ heute Abend im ZDF (06.09.2017)

access_time 6. September 2017

Rudi Cerne berichtet heute Abend in „Aktenzeichen XY… ungelöst“ im ZDF wieder über ungeklärte Kriminalfälle. Wir stellen euch die Fälle

Robbie Williams Konzert aus Tallinn live in 150 deutschen Kinos

Robbie Williams Konzert aus Tallinn live in 150 deutschen Kinos

access_time 1. August 2013

Robbie Williams Tallinn Konzert live in 150 deutschen Kinos

© Ralf Larman


Robbie Williams Fans können das Konzert am 20. August in Tallinn live miterleben und zwar in 150 Kinos in ganz Deutschland. Welche Kinos dabei sind, erfahrt ihr bei uns.

In 150 deutschen Kinos können Fans die Live-Übertragung des Konzertes von Robbie Williams am 20. August 2013 in Tallinn miterleben. Das vorletzte Konzert seiner ausverkauften „Take the Crown“ Stadion-Tour wird via Satellit direkt und in bester Soundqualität auf die großen Leinwände übertragen.

Seit Robbie Williams für diese Tour das erste Mal die Bühne vor 65.000 Fans im Dubliner Aviva Stadion betrat, hat er Fans in ganz Europa bereits in seinen Bann gezogen. Sein außerordentliches Talent als Entertainer und das extravagante Bühnenbild brachten ihm bereits glorreiche Kritiken ein. Seine zweistündige Show wird natürlich neben den neusten Songs auch Hits wie „Bodies“, „Millennium“, „Let Me Entertain You“ und „Angels“ beinhalten.

Take The Crown Live From Tallinn wird direkt und live in Deutschland und weiteren 26 Länder übertragen und Mitte September in 18 weiteren Ländern zu sehen sein. Vom 1. August 2013 an können Tickets über die offizielle Website www.RobbieWilliams.com bestellt werden.

Als einer der ersten hat Robbie Williams bereits 2009 Live-Veranstaltungen ins Kino gebracht, was ihm einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde einbrachte. Vor vier Jahren wurden zwei Konzerte auf 250 Leinwände in 23 Ländern übertragen, darunter seine Performance bei den BBC Electric Proms.

Die britische Firma Omniverse Vision aus London ermöglicht die Liveübertragung. CEO Grant Calton freut sich auf dieses internationale Event: „Diese Aktion ist für uns und die aufkeimende Event-Kino-Branche sehr aufregend. Wir freuen uns dabei mit IE Music zusammenzuarbeiten und können es kaum erwarten, die Massen dafür in die Kinos zu locken.“

Hier der Release Trailer (Um herauszufinden, ob auch ein Kino in eurer Nähe das Konzert live im Kino zeigt, müsst ihr im Video einfach auf den Button „Kinos“ klicken und dort gebt ihr dann eure Stadt ein!):

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an