Riverboat - Die Gäste heute Abend im MDR Fernsehen
© MDR/Tom Schulze

Die Gäste heute Abend: Ulli Wegner, Gunter Böhnke, Jan Becker, Hera Lind, Fantasy, Diana Fritzsche-Grimmig und Claudia Hildenbrandt & Daniel Mathias.

Die Gäste heute Abend

Ulli Wegner, Kult-Box-Trainer und Weltmeister-Macher
Bislang war seine Aufgabe im Leben, Weltmeister zu machen, nun muss Ulli Wegner im wahrsten Sinne des Wortes erstmal wieder selbst auf die Beine kommen. Derzeit erholt sich der 78-Jährige von einem Oberschenkelhalsbruch. Ein Leben lang war alles dem Boxsport untergeordnet. Selbst die eigene Hochzeit verließ er vorzeitig, wegen eines Kampfes: Seit Anfang des Jahres ist Deutschlands bekanntester Profi-Box-Trainer ohne festen Stall. Sein Arbeitgeber Sauerland Event trennte sich nach 23 Jahren von ihrem Meistermacher: Sven Ottke, Marcus Beyer, Arthur Abraham, Yoan Pablo Hernández, Marco Huck und viele wurden unter seinen Fittichen zu den Besten im Boxsport.

Gunter Böhnke, Kabarett-Legende
Schon als Fünfjähriger stand der 1943 in Dresden-Pieschen geborene Gunter Böhnke auf der Bühne: Als vierter Zwerg in Schneewittchen. Nach Abitur, zwei Ablehnungen an der Schauspielschule und verschiedenen Jobs, etwa als „Broilerentsorger“, studierte er Anglistik und Germanistik in Leipzig. 1966 begründete er das Kabarett „Academixer“ mit, das er 1988 wieder verlies. Bis 2004 bildete er mit Bernd-Lutz Lange das komischste Duo Leipzigs. Seitdem ist er vor allem mit Soloprogrammen unterwegs und schreibt Bücher mit Titeln wie „Der Sachsenradler“ oder „50 einfache Sachen, die Sie über Sachsen wissen sollten“. Jetzt hat er seine Autobiografie „Das mach ich doch im Schlaf“ verfasst und macht darin erstmals öffentlich, dass er seit seiner Kindheit an Narkolepsie leidet. Ende Oktober bringt er sein neuestes Programm „Märchen haben kurze Beine“ auf die Bühne des Akademixer-Kellers.

Jan Becker, Meister-Hypnotiseur und Wundermacher
Jan Becker ist Deutschlands bekanntester Hypnotiseur. Er selbst bezeichnet sich als Wundermacher. Der Wahlberliner will zeigen, dass Wunder existieren, er will daran erinnern. Jan Becker hat das Talent andere Menschen zum Staunen zu bringen. Mit seinem neuen Buch „Du kannst Wunder vollbringen“ möchte der 45jährige allen vor Augen führen, in welch magischer Welt voller Wunder wir leben. Im Riverboat erzählt der Familienvater von seinen Krisen und seiner schweren Krankheit, die er mit dem Glauben an die Magie überwunden hat.

Hera Lind, Bestseller-Autorin
Sie war das „Superweib“, die einen „Mann für jede Tonart“ suchte. 1989 schrieb Hera Lind ihren ersten Roman und ist seitdem eine feste Größe auf den Bestsellerlisten. Allerdings wechselte sie vor mehr als zehn Jahren das Fach: Heute erfindet sie keine Geschichten mehr, sondern schreibt ausschließlich Tatsachenromane. Begonnen hat es mir ihrer eigenen schicksalshaften Geschichte nach privater Trennung, Anfeindungen und Lebenskrise. Mit ihrem Mann, einem erfolgreichen Hotelier, lebt sie in Salzburg, bietet Schreibseminare an und veröffentlicht jedes Jahr mindestens zwei Romane. Mit dem aktuellen Buch „Die Hölle war der Preis“ stieg sie im April direkt auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste ein, obwohl das Thema fern von jedem kitschigen Unterhaltungs-Klischee ist: Es geht darin um den Fluchtversuch einer jungen Frau aus der DDR und die darauf folgenden Schreckensjahre im Frauengefängnis Hoheneck im sächsischen Stollberg.

Fantasy, Schlagerduo
Fast zwei Millionen verkaufte Tonträger, fünf Echonominierungen und ausverkaufte Tourneen: Das Erfolgsduo ist aus der Schlagerwelt nicht mehr wegzudenken. Dabei waren die Anfänge von Martin Hein und Fredi Malinowski geprägt von Existenzängsten und Tingelei durch Dorfkneipen; die ersten zehn Jahre ihrer Karriere standen sie immer wieder vor dem Aus. Nachdem Deutschlands Schlagerkönigin Andrea Berg sie 2007 mit auf Tour nahm, ging es für Fantasy bergauf. Hoch hinaus geht es auch in ihrem aktuellen Album – das 11. Studioalbum der beiden: Mit „10.000 bunte Luftballons“ stiegen sie auf Platz 1 der deutschen Charts ein – und schweben weiter auf ihrer Erfolgswelle.

Diana Fritzsche-Grimmig, MDR Garten-Moderatorin
Der MDR Garten ist seit 20 Jahren Pflichtprogramm vieler MDR Zuschauer. Natürlich feiert Riverboat dieses Jubiläum mit. Gemeinsam mit der Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig schauen wir zurück und besprechen die aktuellen Gartentrends im Sendegebiet. Außerdem hat die Hobbygärtnerin die besten Gartentipps für den September im Gepäck, einen gesunden Snack zum selber machen und einen kleinen Sprachkurs in ihrer Muttersprache Sorbisch.

Claudia Hildenbrandt & Daniel Mathias, Radfahrer-Ehepaar aus Leipzig
773 Tage waren sie unterwegs und bereisten in dieser Zeit 20 Länder – auf dem Fahrradsattel. Von Teheran ging es die Seidenstraße entlang bis nach China, durch Laos und Thailand, dann von Nordamerika bis nach Feuerland und über Marokko und Spanien wieder zurück nach Deutschland. Das Fahrrad als „Menschenfänger und Mitleidsgenerator“ war Fluch und Segen zugleich – brachte sie körperlich an die Grenzen und so nah ran an die Menschen, wie es kaum ein anderes Transportmittel geschafft hätte. 32.000km später und um einige Erfahrungen reicher erzählen sie von ihren Erlebnissen.

Sendehinweis
„Riverboat“ heute Abend um 22:00 Uhr im MDR
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter