Reality Queens auf Safari: Das sind die 12 Kandidatinnen

Reality Queens ab Donnerstag auf ProSieben
© ProSieben

Am Donnerstagabend schickt auch ProSieben Z-Promis in die Wüste, doch dieses Mal wird es Tansania sein. Wir stellen euch die 12 Kandidatinnen genauer vor.

Das sind die Regeln bei „Reality Queens“:

Nach Ankunft in der tansanischen Steppe werden zwölf Reality Queens in zwei Teams aufgeteilt. Die Teams müssen in Challenges gegeneinander antreten.

In der „Luxus“-Challange entscheidet sich, welches Team in der Nacht seine Häupter komfortabel betten darf und welches Team unter simpelsten Bedingungen nächtigen muss.

Pro Folge werden zwei Reality Queens von den Teams rausgewählt – bis sich im Finale jeweils eine pro Team gegenübersteht und um den Gesamtsieg und 50.000 Euro kämpfen.

Und das sind die 12 Kandidatinnen (Klicke auf das jeweilige Bild und lerne die Queens kennen):

„Reality Queens auf Safari” (fünf Folgen) startet am Donnerstag, 22. August 2013, um 20.15 Uhr auf ProSieben, moderiert von Daniel Aminati.