Schaue dir mehr Artikel an
Die Bachelorette: Wer ist raus? Wer ist noch dabei? So war Folge 3!

Die Bachelorette: Wer ist raus? Wer ist noch dabei? So war Folge 3!

access_time 1. August 2018

In der dritten Folge gab es zwei Gruppendates und ein Einzeldate mit Alex zu sehen. Bei Alex und Nadine flogen

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (13.12.2018)

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (13.12.2018)

access_time 13. Dezember 2018

Die Gäste heute Abend bei „Markus Lanz“ im Studio sind Politiker Jens Spahn, Journalist Michael Spreng, Juristin und Schriftstellerin Juli

DSDS Kids: Diese drei Kids stehen im großen Finale

DSDS Kids: Diese drei Kids stehen im großen Finale

access_time 6. Mai 2012

Gestern gab es die erste Ausgabe von „DSDS Kids“. Die Einschaltquoten waren allerdings alles andere als gut.

„Promi Shopping Queen“ heute Abend bei VOX (06.01.2019)

„Promi Shopping Queen“ heute Abend bei VOX (06.01.2019)

access_time 6. Januar 2019
Mimi Fiedler nimmt bei "Promi Shooping Queen" teil.

© MG RTL D / Severin Schweiger

Heute Abend eine neue Folge der „Promi Shopping Queen“ bei VOX. Auf Shopping-Tour gehen in dieser Ausgabe Angela Finger-Erben, Mimi Fiedler und Nikeata Thompson.

Nikeata Thompson

Alle für eine, eine für alle – so oder so ähnlich könnte Nikeata Thompsons ganz persönliches Motto bei „Promi Shopping Queen“ lauten. Unsere Kandidatin gibt sich nämlich längst nicht mit einer Shoppingbegleitung zufrieden. Nein, Nikeata shoppt mit einer ganzen Mädelsclique!

Nichte, Freundin, Stylistin und Nikeata – kann mit diesem Team noch irgendetwas schief gehen? Im Gegensatz zu Nikeata Thompsons „Promi Shopping Queen“-Konkurrentinnen Mimi Fiedler und Angela Finger-Erben wissen sie und ihre Clique auch sofort, was Star-Designer Guido Maria Kretschmer mit seinem Motto meint.


 

„Wie immer geht es um Lage, Lage, Lage – zeige, was dein neuer Layering-Look alles kann!“, hat Guido den drei Promi-Damen dieses Mal mit auf den Shoppingweg gegeben. Nikeata und ihre stylischen Modemädels wissen natürlich aus dem Stegreif, was der Mottomeister von ihnen will.

Doch im ersten Laden angekommen, bekommt Nikeata Thompson auch die ersten Zweifel an ihrem Shoppingtrupp. In einem chaotischen Wirrwarr aus Stimmen und Vintage-Klamotten fällt der „Promi Shopping Queen“-Kandidatin plötzlich auf: „Das kann aber auch manchmal richtig kacke sein“ mit so vielen verschiedenen Meinungen. Zu allem Tohuwabohu kommt jetzt nämlich auch noch die Verkäuferin dazu. Oder kann die vielleicht sogar helfen und die herumwirbelnden Mädels mit einer spontanen Meditation beruhigen?

Angela Finger-Erben

Ein graues Mäuschen in unspektakulären Looks ist Angela Finger-Erben ganz bestimmt nicht. Sie ist „ein bunter Mensch“, verrät sie uns höchstpersönlich. Das stylische „Promi Shopping Queen“-Motto von Guido Maria Kretschmer ist der Moderatorin dann aber doch ein bisschen zu viel. Das wird ihr beim Anprobieren in der Umkleidekabine erst so richtig bewusst.

Dass Angela Finger-Erben „noch nie im Leben“ etwas von Layering gehört hat, ist längst nicht die einzige Herausforderung, der sich unsere „Promi Shopping Queen“-Kandidatin stellen muss. Schon als Motto-Meister Guido ihr die Aufgabe „Wie immer geht es um Lage, Lage, Lage – zeige, was dein neuer Layering-Look alles kann!“ verkündet, befürchtet Angela das Schlimmste. Ein „Zwiebellook“ ist nun wirklich nicht ihr Ding. Mitgehangen, mitgefangen, oder wie sagt man so schön?

Im ersten Laden angekommen, probiert sich die Moderatorin dann also durch allerlei Lagenlooks – und trifft doch tatsächlich voll ins Schwarze. „Ja, genau DAS ist der Look!“, freut sich Guido, als Angela zum zweiten Mal den Vorhang zur Seite schiebt.

Über einem weißen T-Shirt trägt sie ein schwarzes Slip-Dress mit Spitze – genau das, was sich unser Star-Designer gewünscht hat. „Süüüß“, findet auch Konkurrentin Nikeata Thompson. Aber ausgerechnet „süüüß“ will Angela Finger-Erben nun wirklich nicht aussehen. „Ich bin mir vorgekommen, als hätte Mutti mich morgens eingekleidet“, jammert sie ihren Mitstreiterinnen vor. Und die nächste Lage zu diesem Look macht die Sache leider auch nicht besser…

Mimi Fiedler

Mimi Fiedlers Konkurrentinnen bei „Promi Shopping Queen“ kriegen sich nicht mehr ein vor Lachen. Um ihr Shoppingbudget aufzubessern, greifen die Schauspielerin und ihre Shoppingbegleiterin Evelyn Weigert nämlich zu ungewöhnlichen Mitteln.

Schauspielerin oder Moderatorin hin oder her – auch bei „Promi Shopping Queen“ gibt’s für unsere Kandidatinnen wie für alle anderen jeweils 500 Euro zum Shoppen. So wie es aussieht, wollen sich Mimi Fiedler und Shoppingbegleitung Evelyn Weigert aber noch ein paar Euro dazu verdienern. Und was liegt in der Münchner Fußgängerzone näher, als ein bisschen Straßenmusik zu machen?


 

Also raus aus den Designerschlappen, das Marken-Portemonnaie versteckt und barfuß mal eben ein Ständchen angestimmt. Es dauert auch nicht lange, da sammeln sich schon die ersten Münzen vor Mimis und Evelyns Füßen an.

Die werden bestimmt hilfreich sein beim Shoppen zum Motto „Wie immer geht es um Lage, Lage, Lage – zeige, was dein neuer Layering-Look alles kann!“. Doch plötzlich kommt eine Passantin vorbei, die unseren beiden Star-Sängerinnen glatt die Sprache verschlägt.

„Promi Shopping Queen“ heute Abend um 20:15 Uhr bei VOX

 
  Werde unser FAN bei FACEBOOK   Werde unser Follower bei TWITTER   Folge uns bei GOOGLE+

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an