Promi Big Brother 2017 Kandidaten: Sind das die ersten Teilnehmer?

Werbung
"Promi Big Brother" wird von Jochen Schropp moderiert.
© SAT.1/Willi Weber

Die neue Staffel startet zwar erst am 11. August, doch wie in jedem Jahr wird schon jetzt spekuliert, wer in den Promi-Container zieht. Das sind die ersten Namen.

Allen voran veröffentlichte die BILD-Zeitung wieder erste Namen, die bald im Promi-Container ihr Dasein fristen sollen. Unter anderem soll Marc Terenzi mit von der Partie sein. Der Dschungelkönig kennt sich mittlerweile im Trash TV bestens aus.

Ein anderer Name ist auch kein Unbekannter, denn Ex-Bachelor Leonhard Freier soll ebenfalls in den PromiBB-Container ziehen. Ihm folgen könnte auch Eloy de Jong von der Boygroup „Caught In The Act“.

Die Namen sind natürlich bis zur offiziellen Bekanntgabe nur Spekulation. Doch haben wir in den letzten Jahren gelernt, dass die BILD-Zeitung meist goldrichtig liegt mit den Teilnehmern. Liegt aber auch daran, dass die Boulevard-Zeitung eng mit den Produktionen zusammenarbeitet und die Namen ganz bewusst gestreut werden.

In der neuen Staffel wird es auch wieder zwei Bereiche geben, die in ARM und REICH unterteilt wird. Alles wie gehabt. Eine Regel soll wohl für schlechte Stimmung bei den Promis sorgen, denn es wird gemutmaßt, dass die Promis nicht rauchen dürfen. Die Produktion verspricht sich wohl davon, dass dann mehr Drama aufkommt.

Der eingefleischte Big Brother-Fan aber weiß, dass es dann wieder zur Erpressung kommen wird und die Promis mit Auszug drohen und sie am Ende doch ihren Willen kriegen und durch Spiele oder Challenges dann doch wieder an ihre Kippen kommen.

In den nächsten Wochen werden wir weitere Namen der potenziellen Kandidaten erfahren und vielleicht auch ein wenig mehr über den Inhalt der neuen Staffel. Wir halten euch da natürlich auf dem Laufenden.

„Promi Big Brother“ ab 11. August in SAT.1

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen