Mario-Max wurde von seiner Freundin verlassen
© sixx / SAT.1

Die Überraschung kam heute in Cindys Webshow, denn dort wurde verkündet, dass sich Mario-Max´ Freundin offiziell von ihm getrennt hat. „Sein Gefängnis ist meine Freiheit“, ließ sie ausrichten.

Kat Boe (Katharina Bösenecker) ist ein erfolgreiches Model, 22 Jahre alt und sie war gestern in der „Promi Big Brother – Late Night Live“ zu Gast. Dort fragten sie Jochen Bendel und Melissa Khalaj über den Prinzen aus und sprachen mit ihr auch über das Reichtums-Elixier, welches er im AstroTV-Shop vertreibt.

Sie fragten sie direkt, ob sie auch hinter diesem Produkt steht und sie meinte, dass der „Glaube Berge versetzen kann“. Sie sagte nie direkt, dass sie dem Elixier auch vertraut. Dies tat sie dann am Telefon später gegenüber dem BILD-Reporter Ingo Wohlfeil. Sie nahm alles zurück und sagte, dass sie nicht hinter dem Produkt steht und es für totalen Quatsch hält.

Zudem teilte sie Ingo Wohlfeil mit, dass sie froh sei, allein zu sein und verkündete den schönen Satz: „Sein Gefängnis ist meine Freiheit!“

In der BILD-Zeitung wird sie weiter zitiert: „Es ist Schluss! Sein Aufenthalt im TV-Gefängnis bedeutet für mich die Freiheit. Es ist mir so peinlich.“

Aber das Model legt noch nach: „Dieser Mann wird komplett von seiner Mutter gesteuert. Sie hat auch versucht, mich in ihre Fänge zu bekommen. Es ist wie bei einer Sekte. Ich werde jetzt die Zeit nutzen und mich nun aus dem Staub machen.“

Ihre Eltern können den Prinzen zudem auch überhaupt nicht leiden. Da wird Mario-Max aber ganz schön dumm aus der Wäsche gucken, wenn er aus dem PromiBB-Haus kommt. Er ging verpartnert ins Haus und kommt als Single wieder raus.

Einen letzten Wunsch hat die Ex-Freundin von Mario-Max aber noch: „Ich hoffe sehr, dass er ‚Big Brother‘ gewinnt. Dann kann er mit dem Preisgeld von seiner Mutter abhauen. Ich bin dann aber schon lange weg!“


Klicke hier für mehr „Promi Big Brother“-Videos

Bist du bereits bei Facebook? Dann like doch unsere Facebook-Seite und werde unser Fan!