Prince Charming 2019: Das passiert in Folge 4 bei TVNOW

Werbung
Prince Charming: Nicolas Puschmann. Charme, Sexappeal und Humor _ der 28-jährige Account Manager hat alles, was man(n) sich wünscht!
© TVNOW / Arya Shirazi

In der dritten Folge von „Prince Charming“ haben Nicolas und Andreas ein Einzeldate, gibt es ein Gruppendate und die vierte Gentlemen-Night steht bevor. Wer muss gehen?

Prince Charming Nicolas Puschmann zeigt eine völlig neue Seite von sich: Er entführt Andreas auf ein Einzeldate in eine märchenhafte Grotte und überrascht ihn dort mit einem exklusiven Privatkonzert unter vier Augen. Spätestens jetzt ist sich Andreas sicher: Seinen Prince gibt es wirklich!

Währenddessen herrscht in der Villa angespannte Stimmung: Manuel offenbart Nicolas seine Gefühle in Form eines selbst geschriebenen Briefes, jedoch ist er nicht der Einzige! Kiril greift die Idee auf, funkt dazwischen und scheint ihm die Show stehlen zu wollen.

Doch Kiril hat nicht mit dem heftigen Gegenwind der anderen Männer gerechnet. Und was sagt Nicolas dazu? Wird Kiril in der Nacht der Krawatten selbige ablegen müssen?

Bilder von Folge 4

Zur Galerie


 

Nach einem Überraschungsbesuch in der Villa holt Prince Charming seine Männer höchstpersönlich fürs nächste Gruppendate ab. Mitten in den Bergen wird in knappen Höschen und mit Bodypainting ganz in bunt die LGBT-Flagge (Regenbogenflagge) nachgestellt. Endlich sieht der Prince mal mehr von den gestählten Bodys seiner Dates – und auch das Thema Waxing kommt dabei nochmal zur Sprache …

Nach dem Duschen stylen sich die Männer. Ganz in Weiß geht’s zur 4. Happy Hour. Und Nicolas lernt eine neue Person kennen, denn Manuel kommt als seine Drag-Kunstfigur „Lafayette Diamond“. Der Abend wird emotionaler als je zuvor und bringt auch für Prince Charming eine unerwartete Wendung mit sich: Einer der Männer entscheidet sich gegen ihn! Und gegen welche beiden anderen entscheidet sich der Prince?

Die Zitate der vierten Folge

Von Glocken und Waxing: Beim Bodypainting sind manche Höschen etwas knapp geraten …

Simon:
Ich bin es gewohnt vom Gogo-Tanzen. Da bist du auch immer leicht bekleidet und stehst vor der Menge. Du stehst aber nicht leicht bekleidet vor deinem Date.

Martin:
Jetzt sieht man, dass ich mich voll schlecht rasiert habe.

Aaron:
Jetzt stehen wir hier im Stringtanga irgendwo auf Kreta und trinken Champagner. Das müssen wir jetzt erstmal verarbeiten.

Manuel:
Es gibt nichts Besseres. Einfach hier in diesem Gay-Format diese Message anhand einer Flagge rüberzubringen. Da gibt es nichts Cooleres.

Aaron:
Bei Simon ist ab und zu eine Glocke läuten gegangen.

Martin:
Manuel hat mir so übers Glied gestrichen, wo ich mir nur so dachte ‚Okay Schwester, jetzt übertreib nicht!‘

Aaron (zu Nicolas, als er dessen Po in lila anpinselt):
Aber du waxt ja doch nicht!

 

Großes Drama! Manuel ist verliebt und schreibt Nicolas einen Brief und offenbart darin seine Gefühle. Kiril macht die Aktion nach und löst damit eine heftige Kettenreaktion aus:

Manuel:
Ich rege mich jetzt echt auf, dass der das jetzt auch gemacht hat. Ich habe nur gefragt, ob jemand einen Briefumschlag basteln kann. Er meinte nur, er kann einen basteln und ob er etwas von meinem Papier haben kann. Und weißt du was er darauf geschrieben hat? Prince Charming, wie ich.

Sam:
Das hat mich so geärgert, Kiril hat Manuel den Moment genommen.

Lars:
Kiril hat ihm auch einen Brief mitgegeben. Ganz ehrlich, wie kann man so hinterfotzig sein? Ich mache die Alte jetzt fertig. Also sowas ekelhaftes habe ich selten erlebt.

Kiril:
Ich habe den Manuel gefragt und er hat auch nichts dagegen gesagt. Von daher, alles okay!

Ich habe ja gesagt, ich bin hier nicht, um mit irgendjemandem befreundet zu sein. Vielleicht mit dem einem oder anderen, aber ich bin hier, um zu kämpfen. Es sind Fronten hier im Haus aufgebaut. Ist ja klar. Ich bin wirklich sehr geduldig. Aber Ich kann auch anders sein. Ich bin dann ein Ungeheuer. Ein Arschloch.


Der Traum-Prinz: Beim Gesangsdate fühlt Andreas sich wie ein kleiner Junge

Andreas:
Dass ein Mann mal für mich singt, war immer einer meiner Träume und ich bin da wirklich so ein kleiner Träumer und kleiner Romantiker.

Es hat noch nie ein Mann sowas für mich gemacht. Ich saß auf meinem Barhöckerchen und hatte das Gefühl, ich bin wieder 13.

Alle Folgen von „Prince Charming“ auch bei TVNOW.

Sendehinweis
„Prince Charming“ jeden Mittwoch exklusiv bei TVNOW
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter