„Pretty in Plüsch - die schrägste Gesangsshow Deutschlands“ ab Freitag, 27. November, 20:15 Uhr, live in SAT.1.
© SAT.1/Julian Essink

Heute Abend startet in SAT.1 die ungewöhnliche Puppen-Gesangsshow. Sechs Puppen-Promi-Duette versuchen uns in vier Liveshows zu verzaubern. Gelingt das?

Sechs Puppen-Promi-Duette („Puppette“) versuchen in vier Liveshows Jury und Zuschauer mit einzigartigen gemeinsamen Performances von Woche zu Woche neu zu verzaubern. Die dreiköpfige Jury um Sängerin Sarah Lombardi, Schauspieler Hans Sigl und einem wöchentlich wechselnden Gast-Juror bewertet die Auftritte und gibt ihr Urteil ab. Aber am Ende entscheiden alleine die Zuschauer im Live Voting, welche „Puppette“ in der nächsten Show erneut auf der „Pretty in Plüsch“-Bühne auftreten dürfen und welches Duo die SAT.1-Show verlassen muss.

Die Moderation

Michelle Hunziker

Pretty in Plüsch - Michelle Hunziker
Michelle Hunziker – © SAT.1/Julian Essink

„Ich habe mich sofort in ‚Pretty in Plüsch‘ verliebt! Eine Show, wie es sie noch nirgendwo auf der Welt gibt.

Unsere Puppen-Stars coachen ihre prominenten Partner für das gemeinsame Duett auf der großen Showbühne, und ich bin so gespannt, welche ungeahnten Gesangstalente die Plüsch-Charaktere aus unseren Promis herauskitzeln.

Wer gewinnen will, muss als Team hart arbeiten und üben, da werden die Emotionen Purzelbaum schlagen. Das wird ein Spaß! Und vielleicht werde auch ich den Zuschauern noch mal eine ganz andere Seite von mir zeigen …

Das sind die sechs Duette

Zur Galerie

Moderatorin Mareile Höppner tritt mit Plüsch-Gentleman Harry Love an. Grummel-Puppe Werner Edel will sich mit Schauspielerin und Moderatorin Janine Kunze in die Herzen motzen. Comedian Ingolf Lück stellt sich gemeinsam mit Plüsch-Diva Francesca de Rossi der Herausforderung. Einhorn-Puppe Didi Rakete und Tänzer Massimo Sinató zünden zusammen den Performance-Turbo. Maki-Puppe Polly bereitet Schauspieler Hardy Krüger Jr. auf den gemeinsamen Auftritt vor. Reality-Star Jessica Paszka bekommt Plüsch-Lauch Kevin Puerro als Profi-Gesangspartner an die Seite gestellt.

Das sagen die Duett-Partner

Janine Kunze: „Ich liebe meinen Grummel: immer schlecht gelaunt, immer einen motzigen Spruch auf den Lippen – typisch Mann halt (lacht). Dabei sieht Werner so kuschelig und flauschig aus, dass man ihn die ganze Zeit knuddeln möchte. Hoffentlich kriege ich neben Lachen überhaupt noch ein paar Töne raus.“
Plüsch-Grummel Werner Edel: „Janine Kunze ist eine absolute Frohnatur. Mit ihrem Lachen verdirbt sie mir ständig meine miese Laune.“

Mareile Höppner: „Normalerweise stehe ich nicht mit Männern auf der Bühne, die länger im Bad brauchen als ich. Bei Harry mache ich eine Ausnahme, weil er einfach richtig gut singen kann. Wenn sich schon mein Sohn über meine Gesangsleistung lustig macht, werde ich Harrys starke Stimme garantiert brauchen und freue mich auf die gemeinsame Herausforderung.“
Gentleman-Puppe Harry Love: „Ich darf Mareile Höppner coachen. Elegant. Intelligent. Sympathisch. Attraktiv. Talentiert. Ich hoffe, dass Mareile all diese Vorzüge an mir zu schätzen weiß.“

Ingolf Lück: „Ich freuen mich riesig auf Plüsch-Diva Francesca de Rossi. Ich bin Fan seit der Grundschule. Sie hat mit allen gesungen und man könne ihr ein Stück Butter ans Bein binden, sie wird es zum Singen bringen.“
Plüsch-Diva Francesca de Rossi: „Ingolf, wer? Das kann ja heiter werden. Ich sehe schon: Da hilft nur Strenge, Fleiß und Arbeit, Arbeit, Arbeit – anders kommen wir hier nicht weiter.“

Massimo Sinató: „Singen ist die perfekte Ergänzung zum Tanzen – und Didi die perfekte Duett-Partnerin. Wir sind ein dynamisches Duo voller Energie, Ehrgeiz und Spontaneität. Gemeinsam rocken wir die Bühne! Didi lehrt mich das Singen und ich lass‘ die Puppen tanzen (lacht).“
Einhorn-Puppe Didi Rakete: „Massimo tanzt, choreographiert, designt, schauspielert, jetzt singt der auch noch? Er kommt mir vor wie ein Fabelwesen.“

Hardy Krüger Jr.: „‚Pretty in Plüsch‘ ist mein erster Auftritt als Sänger – und dann gleich noch live. Ich bin einfach froh, dass ich mit Polly eine so nette und liebenswerte Profi-Puppe an meiner Seite habe, die mir wertvolle Gesang-Tipps gibt und mir die Nervosität nimmt. Sie ist auf den ersten Blick vielleicht etwas unscheinbar, aber ihre kraftvolle Stimme wird die Zuschauer umhauen. Gemeinsam rocken wir die Show!“
Maki-Puppe Polly: „Ich bin ein sanfter Coach, aber wenn Hardy nicht kooperiert, kann ich auch anders …“

Jessica Paszka: „Kevin Puerro wirkt auf den ersten Blick vielleicht etwas schüchtern. Aber der Lauch hat es faustdick hinter den Ohren. Musikalisch kann ich richtig viel von ihm lernen. Bin schon total gespannt auf das Coaching – das wird sicher ein Riesenspaß!“
Plüsch-Lauch Kevin: „Jessica ist ein Traum für jeden Coach. Sie ist ja eigentlich Rosen gewohnt. Hoffentlich mag sie auch Lauch?!“

Die Jury

Sarah Lombardi und Hans Sigl feiern mit stimmgewaltigen Puppencharakteren Weltpremiere in der neuen SAT.1-Show „Pretty in Plüsch“.

Die Duette werden von einer dreiköpfigen Jury bewertet, am Ende jeder Sendung entscheiden die Zuschauer, welches Duett den Wettbewerb verlassen muss und wählen somit im Finale das beste Duett zum Sieger von „Pretty in Plüsch“.

Zwei Juryplätze sind mit Sarah Lombardi und Hans Sigl bereits prominent besetzt, und diese Juroren raspeln kein Süßholz – auch nicht mit plüschigen Sängern.

Neben den beiden bewertet ein wöchentlich wechselnder Gast-Juror die Auftritte der schrägen Duette.

Sendehinweis
„Pretty in Plüsch“ freitags um 20:15 Uhr in SAT.1
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter