Bukow (Charly Hübner) wird im heutigen "Polizeiruf 110" festgehalten und gequält.
© NDR/Christine Schröder

Heute Abend zeigt die ARD einen äußerst brutalen „Polizeiruf 110“.  Die heutige Folge erinnert in Teilen an die „SAW“-Filme. Warum läuft dieser nicht im Spätprogramm?

Die Kommissare Alexander Bukow und Katrin König stoßen auf einen besonders brutalen Mord: Einem Lehrer wurde die Zunge herausgeschnitten.

Die Spur führt nicht, wie zunächst vermutet, zur Russenmafia, sondern in die SM-Swingerszene.

Als auch die Kommissare selbst sowie Bukows Familie ins Visier des Mörders geraten, zählt jede Sekunde, um nicht ein weiteres Opfer beklagen zu müssen.

Personen

Alexander BukowCharly Hübner
Katrin KönigAnneke Kim Sarnau
Volker ThieslerJosef Heynert
Vivian BukowFanny Staffa
Henning RöderUwe Preuss
Clara FischerAlma Leiberg
Martina ReuterSandra Borgmann

„Polizeiruf 110: Liebeswahn“ heute Abend um 20.15 Uhr in der ARD