„Pocher´s Sommermärchen“ während der WM in SAT 1

Werbung

Während der WM wird Oliver Pocher in zwei Spezialsendungen (der Titel „Pochers Sommermärchen“ ist ein Arbeitstitel bisher) über die WM berichten.

Über die WM? Nicht direkt. Oliver Pocher will uns vielmehr darüber aufklären, warum Deutschland auf jeden Fall Weltmeister werden wird.

Unterstützt wird er dabei von Fußballgrößen wie Andreas Brehme und Mario Basler, Spielerfrauen wie Claudia Effenberg und Moderatoren wie Markus Kavka, Andrea Kaiser, Uli Köhler und Lou Richter.

Zudem fährt er direkt in die Niederlande und begrüßt die holländischen Fans und feiert mit ihnen, dass sie endlich wieder an der WM teilnehmen können. Als Angela Merkel mischt er die englischen Fußballfans in Manchester auf und deckt die Hintergründe eines geheimen Trainingslagers von Sepp Maier auf.

Die beiden Folgen sind am 28. Mai 2010 und am 4.Juni 2010, jeweils um 22.15 Uhr, zu sehen. Das Motto der ersten Sendung lautet „Zehn Gründe, warum wir Weltmeister werden“ und das Motto der zweiten Sendung lautet „Zehn Gründe, warum die anderen nicht Weltmeister werden“.

Direkt danach gibt es nach jeder Sendung eine weitere Folge der „Oliver Pocher Show“, und zwar erst um 23.15 Uhr.

Foto: © SAT.1/Arne Weychardt