Oscars 2016: Das sind die Nominierungen!

- Werbung -

Wer letztendlich einen Oscar mit nach Hause nehmen darf, erfahren wir am 28. Februar 2016.

Die Oscar-Nominierungen sind endlich raus. Hier erfahrt ihr, welche Schauspieler in diesem Jahr die Chance haben einen der beliebten Goldjungen mit nach Hause zu nehmen.

In der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ wurden nominiert: Bryan Cranston für „Trumbo“, Leonardo DiCaprio für „The Revenant“, Michael Fassbender für „Steve Jobs“, Eddie Redmayne für „The Danish Girl“ sowie Matt Damon für „Der Marsianer“.

Die Nominierungen in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“ sind: Cate Blanchett für „Carol“, Brie Larson für „Raum“, Saoirse Ronan für „Brooklyn“, Jennifer Lawrence für „Joy“ und Charlotte Rampling für „45 Years“.

Und in den Kategorien „Bester Nebendarsteller“ und „Beste Nebendarstellerin“ treten folgende Schauspieler gegeneinander an: Sylvester Stallone, Tom Hardy, Mark Rylance, Mark Ruffalo und Christan Bale sowie Jennifer Jason Leigh, Alicia Vikander, Kate Winslet, Rachel McAdams und Rooney Mara.

Wer letztendlich einen Oscar mit nach Hause nehmen darf, erfahren wir am 28. Februar 2016.

- Werbung -