Schaue dir mehr Artikel an
Kinotipp: „Babycall“ mit Noomi Rapace

Kinotipp: „Babycall“ mit Noomi Rapace

access_time 4. Juli 2012

Am 12. Juli 2012 startet der neue Film „Babycall“ mit Noomi Rapace. In dem Film zeigt Noomi rapace erneut eine

RTL Programm 2013/2014: Das erwartet uns im Doku-/Real-Life-Bereich

RTL Programm 2013/2014: Das erwartet uns im Doku-/Real-Life-Bereich

access_time 11. Juli 2013

Gestern stellte RTL sein Programm für die Saison 2013/2014 vor und im Bereich Doku/Real-Life gibt es neben Altbekanntem auch neue

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 35 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 35 im BB-Haus

access_time 27. Oktober 2015

An Tag 35 gab es große Nachwehen des vorigen Tages. Es wurde sich ausgesprochen und hinterrücks weiter gelästert. Was passiert

Oscars 2010: Alle Gewinner der letzten Nacht

Oscars 2010: Alle Gewinner der letzten Nacht

access_time 8. März 2010

Heute Nacht wurden zum 82. Mal die Oscars in Los Angeles verliehen. Große Chancen hatten Filme wie Avatar oder Darsteller wie Christoph Waltz.

Hier nun die endgültigen Gewinner der letzten Nacht.

Bester Film
„Tödliches Kommando – The Hurt Locker“

Beste Hauptdarstellerin
Sandra Bullock für „The Blind Side“

Bester Hauptdarsteller
Jeff Bridges für „Crazy Heart“

Beste Nebendarstellerin
Mo´Nique für „Precious“

Bester Nebendarsteller
Christoph Waltz für „Inglourious Basterds“

Beste Regie
Kathryn Bigelow für „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“

Bester nicht englischsprachiger Film
„El Secreto de Sus Ojos“ (Argentinien)

Bester animierter Film
„Oben“

Bester animierter Kurzfilm
„Logorama“

Bestes adaptiertes Drehbuch
Geoffrey Fletcher für „Precious“

Bestes Originaldrehbuch
Mark Boal für „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“

Beste Kamera
Mauro Fiore für „Avatar“

Bester Schnitt
Bob Murawski und Chris Innis für „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“

Bester Original-SongBeste Filmmusik
Michael Giacchino für „Oben“

Bestes Kostümdesign
Sandy Powell für „The Young Victoria“

Beste Art Direction
Rick Carter, Robert Stromberg und Kim Sinclair für „Avatar“

Bestes Sound Editing
Paul N. J. Ottosson für „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“

Bestes Sound Mixing
Ray Beckett und Paul N. J. Ottosson für „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“

Bestes Make-up
„Star Trek“

Beste Spezialeffekte
Joe Letteri, Stephen Rosenbaum, Richard Baneham und Andrew R. Jones für „Avatar“

Bester Dokumentarfilm
„Die Bucht“

Bester dokumentarischer Kurzfilm
„Music by Prudence“

Bester Kurzfilm
„The New Tenants“

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an