4 Nationen Special: Vorne die Teams aus Deutschland (l.) und Frankreich. Hinten die Teams aus England (l.) und Spanien.
© MG RTL D / Stefan Gregorowius

Heute Abend gibt es ein „4 Nationen Special“ von „Ninja Warrior“ mit den Ländern Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien. Das sind die Teams.

Heute treten Teams aus vier Nationen gegeneinander an. Jeweils sechs Top-Athleten der „Ninja Warrior“-Showvarianten aus Frankreich, Spanien, Großbritannien und natürlich auch aus Deutschland kämpfen in drei Runden auf dem Ninja Warrior-Parcours gegeneinander, bis am Ende jeweils ein Athlet der beiden besten Teams sich am „Mount Midoriyama“ versuchen darf.

Unter den Teilnehmern sind auch u.a. die „Last Man Standing“ der jeweiligen Länder. Aus Deutschland u.a. dabei: Moritz Hans, Rene Casselly, Benni Grams und Oliver Edelmann.

 

Das sind die Teams

Aus Deutschland treten folgende sechs Athleten an:
Moritz Hans, Oliver Edelmann, Rene Casselly, Benni Grams, Max Sprenger und Alexander Wurm.

Frankreich schickt diese sechs Athleten ins Rennen:
Mehdi Hadim, Jean Tezenas du Montcel, Clément Dumais, Guillaume Moro, Valentin Dubois und Thomas Ballet.

Die Briten entsenden ihre besten Athleten:
Dion Trigg, Tim Shieff, Jonny Urszuly, Christopher DeStefano, Louis Parkinson und Ruel DaCosta.

Aus Spanien sind diese sechs Athleten dabei:
Eric López, Sergio Verdasco, Jonathan Grande Lindo, Carlos Catari Ramones, Iris Manuel Matamoros und Facundo Regalini.

Welche Nation hat die besten Sportler und welche zwei Athleten batteln am „Mount Midoriyama“ um den Sieg beim 4-Nationen-Special?

„Ninja Warrior Germany – 4 Nationen Special“ heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen